185.000 Besucher erleben beim ŠKODA Buffet die Jubiläumsmodelle DRIVE 125 und weitere Neuheiten

29.1.2020 Weiterstadt. Rund 185.000 Gäste besuchten am vergangenen Samstag ŠKODA Partner in ganz Deutschland, um dort die Neuheiten des Jubiläumsjahres vor Ort zu erleben. Im Fokus stand dabei insbesondere die Jubiläumsmodellreihe DRIVE 125, die zahlreiche beliebte Ausstattungsfeatures mit einem Preisvorteil von bis zu 4.780 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell kombiniert. Weitere Highlights waren die ersten elektrifizierten Serienmodelle von ŠKODA: der CITIGOe iV* und der SUPERB iV*.

„Bei unserem ŠKODA Buffet im Jubiläumsjahr konnten wir den Gästen eine Vielzahl spannender Produktneuheiten zeigen. Es freut uns sehr, dass so viele Menschen gekommen sind, um die neuen ŠKODA Modelle bei ihrem Händler vor Ort zu erleben“, sagt Frank Jürgens, Sprecher der Geschäftsführung von ŠKODA AUTO Deutschland. „Viele Gäste waren besonders neugierig auf unsere ersten elektrifizierten Fahrzeuge, den CITIGOe iV und SUPERB iV.“

Zu den Highlights des 125. Jubiläumsjahres bei ŠKODA zählt auch der neue OCTAVIA, dessen Kombiversion vor Kurzem ihren Bestellstart feierte. Ende März wird der OCATAVIA COMBI im Autohaus zum Kennenlernen bereitstehen. Am Aktionstag versorgten die ŠKODA Partner die Besucher schon einmal mit allen wichtigen Fakten zur vierten Generation des tschechischen Erfolgsmodells. Sie bietet zum Beispiel als erster ŠKODA auf Wunsch ein Head-up-Display.

Bei den Jubiläumsmodellen DRIVE 125 haben ŠKODA Fans die freie Auswahl: Gleich vier Baureihen – FABIA, SCALA, KAROQ und KODIAQ – stehen bereit. Das ŠKODA Buffet bot die ideale Gelegenheit, in den Sondermodellen Platz zu nehmen und die vielen Ausstattungsfeatures zu entdecken. Die DRIVE 125-Sondermodelle punkten mit besonders beliebten Komfortmerkmalen wie etwa Klimaanlage, beheizbaren Sitzen, Parksensoren und vielem mehr. Den Kleinwagen FABIA gibt es zudem auch als DRIVE 125 BEST OF: In dieser Variante verfügt er unter anderem über LED-Scheinwerfer mit integriertem Abbiegelicht, Spurwechsel- und Ausparkassistent sowie das Navigationssystem Amundsen inklusive drei Jahren Infotainment Online kostenfrei.

Beim Kauf eines DRIVE 125-Sondermodells sparen Kunden bis zu 4.780 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienfahrzeug. Noch dazu punkten die Jubiläumsmodelle mit der kostenlosen, dreijährigen Neuwagenanschlussgarantie Garantie+ mit einer Laufleistung bis zu 50.000 Kilometer innerhalb des Garantiezeitraums von fünf Jahren1 zusätzlich zur zweijährigen Herstellergarantie.

Zu den weiteren Hauptakteuren des diesjährigen ŠKODA Buffets gehörten der batterieelektrische Kleinstwagen CITIGOe iV und der SUPERB iV mit Plug-in-Hybridantrieb. Der Aktionstag bedeutete gleichzeitig den Marktstart für die ersten elektrifizierten Modelle der 125-jährigen Unternehmensgeschichte.

1 Dreijährige Anschlussgarantie Garantie+ zusätzlich zur zweijährigen Herstellergarantie bis zu einer maximalen Gesamtfahrleistung der angegebenen Kilometeranzahl innerhalb des Garantiezeitraums von insgesamt fünf Jahren (je nachdem, was zuerst eintritt und welche Laufleistung ausgewählt wurde).

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.
CITIGOe iV 61 kW (83 PS)
kombiniert 12,9 – 12,8 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 0 g/km

SUPERB iV 1,4 TSI DSG 115 kW (156 PS)/85 kW (116 PS)
kombiniert 1,5 l/100km, kombiniert 14,5 – 14,0 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 35 – 33 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

SUPERB COMBI iV 1,4 TSI DSG 115 kW (156 PS)/85 kW (116 PS)
kombiniert 1,7 – 1,6 l/100km, kombiniert 15,4 – 15,0 kWh/100km, CO2-Emissionen kombiniert 38 – 37 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

ŠKODA CITIGOe iV und SUPERB iV (Foto: ŠKODA)

WERBUNG: