ADAC Campingführer 2012 „Wasserattraktionen“

Mobiler Sommerurlaub mit großem Wasserspaß – Attraktive Bade- und Sportmöglichkeiten auf zahlreichen Plätzen

ADAC Campingführer 2012 Südeuropa

ADAC Campingführer 2012 Südeuropa (Quelle: ADAC)

3.7.2012 – Was gibt es Schöneres im Sommer als zu baden und Sport im bzw. am Wasser zu treiben? Vor allem Familien mit Kindern wählen für ihren Campingurlaub gezielt Plätze aus, die attraktive Bade- und Wassersportmöglichkeiten bieten. Hilfe gibt’s dabei vom ADAC Campingführer: Er bietet neben Platz-Informationen auch detaillierte Angaben zu Wasservergnügungen.

Wer Deutschland nicht verlassen und doch Urlaub in den Tropen machen möchte, ist mit dem „Südsee Camp“ in der Lüneburger Heide gut bedient: Hier locken eine Dschungellandschaft und Wildwasserkanal, Kinderparadies mit Piratenschiff sowie eine Fitness-Oase. In der Heimat bleiben und Wasserspaß haben kann auch, wer den „Campingpark Havelberge“ in Groß Quassow am Woblitzsee in Mecklenburg-Vorpommern ansteuert: Ein Kanuzentrum bietet geführte Kanutouren an, und auch Tauchkurse sind buchbar.

Wer sich in die benachbarten Niederlande begibt, findet gleich hinter der Grenze in Denekamp mit dem „Camping de Papillon“ einen neu eingerichte-ten, phantasievoll gestalteten Erlebnis-Wasserspielgarten. Im südlichen Hol-land besticht vor allem der „Recreatiepark Ter Spegelt“ in Eersel, der Camping auf dem Wasser durch Mietzelte auf Flößen möglich macht.

Auch die Dänen haben sich etwas einfallen lassen: Auf dem „Hvidbjerg Strand Feriepark“ in Blavand kann man Unterwasser-Aquarien und Badegrotten in einer nachgebildeten Tropfsteinhöhle besuchen.

In Italien stechen vor allem die Adria-Campingplätze „Camping Marina di Venezia“ (gigantischer Wasserpark und Strand der Superlative) und „Union Lido Vacanze“ (mehr als ein Hektar Bademöglichkeiten) hervor, beide in Cavallino-Treporti gelegen.

Österreich-Urlaubern sind die Plätze in Natters („Ferienparadies Natterer See“) und Aschau („Erlebnis-Camping Aufenfeld“) mit ihren Badeattraktionen  wie Riesenwasserrutsche oder Goldwaschcamp besonders zu empfehlen.

Den neuen ADAC Campingführer 2012, erhältlich in den Bänden Deutsch-land/Nordeuropa sowie Südeuropa, gibt es zum Preis von je 19,99 Euro im Buchhandel, den ADAC-Geschäftsstellen, im Internet unter www.adac-shop.de und unter 01805/10 11 12 (Festnetzpreis 14 Cent/Min., Mobilfunk-preise max. 42 Cent/Min.).

WERBUNG: