ADAC Kart Masters 2017 – Termine

29. April 2017bis30. April 2017
20. Mai 2017bis21. Mai 2017
15. Juli 2017bis16. Juli 2017
12. August 2017bis13. August 2017
23. September 2017bis24. September 2017

28.10.2016 München. Volle Teilnehmerfelder, spannende Positionskämpfe und strahlende Sieger prägten das ADAC Kart Masters in dieser Saison. Auch 2016 etablierte sich die Nachwuchsrennserie des ADAC als teilnehmerstärkste Kart-Meisterschaft in Deutschland, im kommenden Jahr geht die Serie mit dem bewährten Konzept an den Start. Der ADAC stellt für das ADAC Kart Masters bereits frühzeitig die Weichen und bestätigt den Terminkalender für 2017.

Geplant sind auch im kommenden Jahr fünf Rennwochenenden im gesamten Bundesgebiet. Unverändert bleiben die ausgeschriebenen Klassen. Neben den Bambini, KZ2, X30 Junior und X30 Senior schreibt das ADAC Kart Masters 2017 auch wieder die CIK-Klassen OK Junior und OK aus.

Der Saisonstart findet auf dem Schweppermann-Ring im bayerischen Ampfing vom 29. bis 30. April statt. Danach folgt das zweite Rennen auf dem Hunsrückring/Hahn (20. bis 21.05.). Sollte die Kartbahn in Hahn in der Saison 2017 nicht mehr zur Verfügung stehen, wird die Veranstaltung im Pro Kart Raceland in Wackersdorf stattfinden. Zur Saisonhalbzeit startet das ADAC Kart Masters auf den Erftlandring in Kerpen (15. bis 16.07).

Der Endspurt findet in der Motorsport Arena Oschersleben und dem Prokart Raceland Wackersdorf statt. Am zweiten August-Wochenende (12. bis 13.08.) starten die Akteure auf dem schnellen Kurs in der Magdeburger Börde. Das Finale wartet dann zwei Wochen nach der Kart-Weltmeisterschaft vom 23. bis 24. September im oberpfälzischen Wackersdorf.

Die vorläufigen Termine des ADAC Kart Masters 2017:

29.-30.04.2017 – Ampfing

20.-21.05.2017 – Hahn (unter Vorbehalt)

15.-16.07.2017 – Kerpen

12.-13.08.2017 – Oschersleben

23.-24.09.2017 – Wackersdorf

WERBUNG: