ADAC MotoClassic Luxemburg – Eifel 2011

Oldtimer-Wandern erfreut sich weiter großer Beliebtheit
14.7.2011 – Am 3. August beginnt die diesjährige ADAC MotoClassic. Bei dieser traditionellen Oldtimer-Veranstaltung wird auch 2011 ein großes Teilnehmerfeld an den Start gehen. Über 100 historische und klassische Motorräder werden sich bis zum 7. August in der Region Luxemburg-Eifel-Ardennen auf Wanderschaft begeben.

Start- und Zielort der vom ADAC organisierten Touren ist in diesem Jahr Daun im Herzen der Vulkaneifel. Bei der 5. Auflage dieser Oldtimer-Wanderung führen die Routen an vier Tagen (Länge 70 bis 140 Kilometer) über die kurvenreichen und einzigartigen Motorradstrecken von Luxemburg, den Ardennen und der Eifel. Die Veranstaltung hat das FIVA-B-Prädikat und ist Wertungslauf zum ADAC Classic Revival Pokal für Motorräder sowie zum VFV-Sportabzeichen. Die ADAC MotoClassic wurde 2003 ins Leben gerufen. Die hochkarätige Veranstaltung erinnert an die Gründung des ADAC als Motorrad-Club im Jahre 1903 und findet alle zwei Jahre statt.

Die Zuschauer entlang der Etappen können sich auf Motorroller, Gespanne und Solomaschinen mit Hubräumen von 98 bis 1300 ccm, von 3 bis 101 PS freuen. Als ältestes Zweirad wurde eine Wanderer 616 aus dem Jahre 1920 (616 ccm, 12 PS) genannt – eine Honda CBX Sechszylinder (1031 ccm, 85 PS) aus dem Baujahr 1981 hingegen ist das jüngste Motorrad im Starterfeld. Weitere interessante Motorräder der Marken wie Adler, Ardie, Bimota, BMW, DKW, D-Rad, Dürrkopp, Harley-Davidson, Heinkel, Horex, Maico, Moto Guzzi, Motobecane, MZ, Nimbus, Norton, NSU, Piaggio, Puch, Simson, Standard, Triumph, Ural oder Zündapp werden erwartet.

Ein Highlight für die Zuschauer ist sicher der Concours d’élégance von 11.30 bis 13.30 Uhr am Samstag, 6. August im Stadtzentrum von Daun. Auch die anschließende Abschlussprüfung am Dorint Hotel Daun/Gemünden von 14 bis 16 Uhr sollte im Kalender notiert werden.
Weitere interessante Zwischenstopps für die Zuschauer:
– Mittwoch, 3. August, 13 bis 16.30 Uhr: Postplatz von Ulmen
– Donnerstag, 4. August, 11.30 bis 14 Uhr: Moselpromenade in Cochem
– Freitag, 5. August, 10 bis 12 Uhr: Kurpark in Gerolstein

Unterstützt wird die ADAC MotoClassic 2011 von der Eifel Tourismus GmbH, vom Ministerium für Tourismus des Großherzogtums Luxemburg, dem Landesverkehrsamt Luxemburg ONT, BARBOUR, CASTROL, DEKRA, SCHUBERTH, SCHUCO, MOTORRAD CLASSIC, dem Automobilclub Luxemburg ACL, der Motor Union Luxemburg MUL und der ADAC-ClassicCarVersicherung.

Der geplante Streckenverlauf als auch weitere Informationen und Fotos stehen im Internet unter www.adac.de/oldtimer in der Rubrik Veranstaltungen zum Download bereit.

WERBUNG: