ADAC MX Masters 2012

Die Termine für die neue Saison stehen fest

23.11.2011 – Das ADAC MX Masters startet bereits jetzt in die neue Saison.Die Termine für 2012 stehen fest. Teams, Piloten und Zuschauer können mit einigen Neuerungen rechnen.

Es gibt einen neuen Veranstalter und einen Veranstalter, der nach einjähriger Pause wieder Gastgeber für die erfolgreiche Serie ist. Neuer Gastgeber für die Motocross-Plattform ist der MSC Niedergrafschaft, der erstmals in der Geschichte des ADAC MX Masters die Serie in die Niederlande holt. Austragungsort für das Rennen, das 25./ 26. August stattfinden wird, ist Emmen. Wieder mit als Veranstalter dabei ist der MSC Gaildorf, der im vergangenen Jahr pausierte. Dort “Auf der Wacht” ist der ADAC MX Masters-Tross am 28./ 29. Juli zu Gast.

Der Auftakt der Serie findet traditionell in Fürstlich Drehna/ Brandenburg statt. Dort starten die ADAC MX Masters am 31. März/ 1. April in ihre achte Saison. Wie gewohnt, stehen insgesamt acht Veranstaltungen auf dem Programm. Die Piloten der ADAC MX Masters-Klasse und des ADAC MX Youngster Cup, stehen acht Mal am Startgatter. Die Starter im ADAC MX Junior Cup pausieren in Höchstädt/ Fichtelgebirge und Emmen/ Niederlande. Sie bestreiten sechs Veranstaltungen.
Das Finale der Serie findet am 15./ 16. September erneut in Holzgerlingen/ Baden-Württemberg statt.

Die Termine 2012 (Stand: 22. November 2011)

31. März/ 1. April: Fürstlich Drehna (M/Y/J)
5./ 6. Mai: Freising (M/Y/ J)
26./ 27. Mai: Höchstädt (M/Y)
23./ 24. Juni: Aichwald (M/Y/J)
7./ 8. Juli: Tensfeld (M/Y/J)
28./ 29. Juli: Gaildorf (M/Y/J)
25./ 26. August: Emmen (M/Y)
15./ 16. September: Holzgerlingen (M/Y/J)

* M= ADAC MX Masters Klasse, Y = ADAC MX Youngster Cup, J = ADAC MX Junior Cup

WERBUNG: