Kreiert aus Emotionen

Alfa Romeo Pass-Spiel “Kreiert aus Emotionen”

15.2.2016 Frankfurt. Eintracht Frankfurt Hauptsponsor Alfa Romeo hat ab sofort eine neue Aktion für die Fans parat. Beim Alfa Romeo Pass-Spiel „Kreiert aus Emotionen” sollen die Fans der Eintracht einen Trick mit dem Ball vorführen, diesen auf die Webseite hochladen und haben so die Chance, eines von 50 Eintracht Frankfurt Sondertrikots zu gewinnen.

Zudem werden die spektakulärsten Videos hintereinander geschnitten und vor dem Heimspiel gegen den FC Ingolstadt am 5. März 2016 auf dem Videowürfel im Stadion gezeigt.

Das Alfa Romeo Pass-Spiel „Kreiert aus Emotionen” funktioniert wie eine Kettenreaktion. Der Teilnehmer stellt sich mittig vor seine Kamera, bekommt den Ball von rechts zugespielt, macht seinen Trick und spielt ihn links aus dem Bild weiter, sodass hier direkt der nächste Teilnehmer anschließen kann. Über die Seite www.passspiel.alfa-services.de muss das Video hochgeladen werden. Eine Jury wählt aus allen Einsendungen die besten Tricks aus. Diese werden dann im Rahmen des Heimspiels am Samstag, den 5. März 2016 gegen den FC Ingolstadt zu sehen sein. Außerdem spendet Alfa Romeo für jede Einsendung einen Euro an das Frankfurter Kinderhilfswerk „Arche”.

Die Aktion läuft bis zum 26. Februar 2016. Bis dahin müssen alle Videos auf der Seite hochgeladen sein. Einmalig und nur für das Spiel gegen Ingolstadt wird das Team von Eintracht Frankfurt in einem speziell gestalteten Sondertrikot auflaufen.

WERBUNG: