And the winner is: Touran TSI 1.4 EcoFuel

Hattrick für den Touran TSI 1.4 EcoFuel
Zum dritten Mal geht der erste Platz an den 7-sitzigen Volkswagen in der VCD Auto-Umweltliste
Wolfsburg, 16. August 2011 – Bereits zum dritten Mal in Folge weist die jüngste Auto-Umweltliste des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) den Touran TSI EcoFuel mit DSG (Doppelkupplungsgetriebe) als das Fahrzeug mit der besten Gesamtbilanz aus.

Schon seit über 20 Jahren wählt der Verkehrsclub Deutschland einmal im Jahr aus über 300 Pkw Modellen die umweltverträglichsten aus. Mit der VCD Auto-Umweltliste soll vor allem umweltbewussten Verbrauchern eine Entscheidungshilfe beim Autokauf gegeben werden. In den Kategorien „Spritverbrauch und CO2 Emissionen pro gefahrenen Kilometer“, „Lärm“ und „Menge und Art der Schadstoffe“ konnte sich auch dieses Jahr der Touran 1.4 TSI EcoFuel den ersten Platz sichern und führt somit die VCD Auto-Umweltliste 2011/2012 im Bereich „Die besten 7-Sitzer“ als Spitzenreiter an.

Dank des Twincharger-Prinzips mit Abgasturbolader und einem mechanischen Kompressor gilt der 1.4 Liter TSI Motor als besonders durchzugstark und effizient. Insbesondere als erdgasbetriebenes Modell überzeugt der Touran daher nicht nur mit seinem dynamischen 110 kW/ 150 PS starken CNG-Antrieb, sondern beeindruckt mit einem Verbrauch von nur 4,6 kg Erdgas auf 100 Kilometern bei einer CO2-Emission von nur 125 g/km.

Insgesamt neun Fahrzeuge von Volkswagen behaupteten sich in diesem Jahr in der Liste der umweltfreundlichsten Automobile. Dabei konnten insbesondere die Modelle mit den zukunftsweisenen Technologien „BlueMotion“, „TSI“ und „EcoFuel“ von Volkswagen überzeugen. Im Segment der Klimabesten sicherte sich beispielsweise der Polo 1.2 TDI BlueMotion mit einem CO2-Ausstoß von nur 87g pro Kilometer den Zweiten Platz – und das als vollwertiger Fünfsitzer.

WERBUNG: