Audi: Offener Austausch beim Gesprächsforum „Unter Nachbarn“ 2012

Unter Nachbarn

Unter Nachbarn

18.7.2012 Neckarsulm – Ein gutes Verhältnis zu den Nachbarn hat lange Tradition am Audi Standort Neckarsulm. Bereits seit dem Jahr 2000 lädt die Werkleitung die direkten Nachbarn von der Viktorshöhe regelmäßig ein, um sie über aktuelle Bauvorhaben und Umweltschutzmaßnahmen zu informieren. So wurde beispielsweise der Schallschutz durch das neue Mitarbeiterparkhaus thematisiert und positiv bewertet.„Mir ist ein offener Austausch und ein partnerschaftliches Verhältnis zu den Anwohnern sehr wichtig“, erklärte Werkleiter Fred Schulze. Über 130 Gäste waren am Montagabend seiner Einladung ins Audi Forum gefolgt. „Wir möchten offene Fragen unserer Nachbarn klären, das direkte Gespräch nutzen und nehmen gerne Anregungen entgegen“, begründete der Werkleiter seine Motivation, das Gesprächsforum auch 2012 fortzuführen. Und die Nachbarn nutzen die Gelegenheit für einen regen Austausch mit den Audi-Vertretern.

Vertreter des Audi Standorts Neckarsulm, Fred Schulze, Werkleiter, Antje Maas, Leiterin Audi Forum Neckarsulm Leiterin Kommunikation Standort, Bernhard Schneider, Leiter Werkplanung Neckarsulm Bernd Martin, Umweltschutzbeauftragter Standort Neckarsulm, Susanne Jauch, Regionale Zusammenarbeit Neckarsulm, freuten sich über viele offene Gespräche mit den Anwohnern beim Treffen „Unter Nachbarn“.

WERBUNG: