Audi S7 Sportback

Audi S7 Sportback

29.2.2016. Im Audi S7 Sportback arbeitet der gleiche Motor wie im S6 und S6 Avant – der 4.0 TFSI mit 331 kW (450 PS) und 550 Nm Drehmoment. Er bringt das fünftürige Coupé in 4,6 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Der V8-Biturbo, der im Teillastbetrieb die Technologie cylinder on demand (COD) samt Active Noise Cancellation System (ANC) und aktiven Motorlagern nutzt, begnügt sich auf 100 Kilometer mit durchschnittlich 9,3 Liter Kraftstoff (215 Gramm CO2pro Kilometer).

Als Kraftübertragung dienen im S7 Sportback die Siebengang S tronic und der permanente Allradantrieb quattro, auf Wunsch montiert Audi das Sportdifferenzial. Die adaptive air suspension sport ist ebenso Serie wie das Fahrdynamiksystem Audi drive select. Das Räderformat beträgt 19 Zoll. Optional gibt es die Dynamiklenkung und die Sportabgasanlage für gesteigertes Sounderlebnis.

Audi S7 Sportback

Audi S7 Sportback

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 9,5 – 9,3;
CO2-Emission kombiniert in g/km: 220 – 215

(Werte variieren in Abhängigkeit von Motor/Getriebe/Räder/Reifen)

Die angegebenen Ausstattungen, Daten und Preise beziehen sich auf das in Deutschland angebotene Modellprogramm. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

WERBUNG: