Audi Sport und BILSTEIN sind ein starkes Team

Ennepetal/Essen, 26.11.2010 – Der Audi R8 LMS im blau-gelben BILSTEIN-Look ist immer ein echter Blickfang – so auch am BILSTEIN-Stand auf der Essen Motor Show. Bei der Ausrüstung des R8 LMS vertraut Audi auf MDS-Dämpfer des Fahrwerkspezialisten aus Ennepetal. Das Modulare Dämpfer System (MDS) von BILSTEIN verbindet rund 50 Jahre Motorsport-Know-How in einem System und bildet die Plattform für ein breites Spektrum an Hochleistungs-Dämpfern für den professionellen Renneinsatz. Seit 2009 ist das Ennepetaler Unternehmen exklusiver Ausrüster für den Audi R8 LMS. Und das Duo aus Audi R8 LMS und BILSTEIN MDS-Dämpfern konnte in diesen zwei Jahren bereits zahlreiche Erfolge im internationalen Motorsport feiern.

Nachdem BILSTEIN bereits ein Fahrwerk für die Serienausrüstung des Audi R8 entwickelt hatte, stand der Spezialist für Stoßdämpfer, Fahrwerke und Federn vor der Herausforderung, ein reines Motorsportfahrwerk für den Audi R8 LMS zu entwickeln. Neben ausführlichen Streckentests, unter anderem auf der Nordschleife, wurde in Zusammenarbeit mit der Technischen Entwicklung ein intensives Prüfprogramm durchgeführt. In enger Partnerschaft mit Audi Sport wurde daraufhin ein maßgeschneidertes Fahrwerk für den Audi R8 LMS entwickelt, das höchsten Motorsport-Anforderungen gerecht wird.

Nach nur zwei Jahren kann der Audi R8 LMS bereits eine beeindruckende Erfolgsbilanz aufweisen. Auf der Nordschleife konnte gleich im ersten Jahr der erste Sieg in der VLN Langstreckenmeisterschaft und der Sieg in der GT3-Klasse beim 24h-Rennen eingefahren werden. Mit insgesamt 60 Siegen und fünf Titelerfolgen hat sich der mit BILSTEIN-Technologie ausgerüstete Audi R8 LMS erfolgreich im internationalen Motorsport etabliert. Im Rahmen der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring betreibt BILSTEIN am Fahrwerk des S-Line-BILSTEIN Audi R8 LMS eine kontinuierliche Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Team Phoenix Racing.

WERBUNG: