Ausschreibungen der ADAC Deutschland Klassik und ADAC Trentino Classic

ADAC-Trentino Classic 2012

ADAC-Trentino Classic 2012 (Quelle: ADAC)

Startschuss zum Oldtimer-Wandern 2012
Ausschreibungen der ADAC Deutschland Klassik und ADAC Trentino Classic ab sofort verfügbar

5.12.2011 – Kurz nach dem erfolgreichen Abschluss der diesjährigen Oldtimer-Saison fällt bereits der Startschuss für das Jahr 2012. Der ADAC bietet auch im kommenden Jahr wieder hochkarätige Veranstaltungen für Fahrer klassischer und historischer Automobile ab 30 Jahre an. Die Ausschreibungen für das Oldtimer-Wandern 2012 bei der „ADAC Deutschland Klassik“ und der „ADAC Trentino Classic“ stehen ab sofort zur Verfügung.

Der zweitgrößte Automobilclub der Welt entwickelte 2003 die Idee des Oldtimer-Wanderns, die bereits vor mehr als 80 Jahren in Deutschland als Auto-Wandern populär war. Die „ADAC Trentino Classic“ in der norditalienischen Provinz ist seitdem ein Höhepunkt der Oldtimer-Wander-Veranstaltungen. 2010 kam die „ADAC Deutschland Klassik“ als weiteres Highlight hinzu. In jedem Jahr starten die Teilnehmer in neuen Regionen, um die umgebenden Landschaften jenseits ausgetretener Pfade zu „erwandern“. Die Veranstaltungen bieten dadurch stets neue Spezialitäten – sowohl landschaftlicher als auch kultureller und kulinarischer Natur. Nicht die Stoppuhr bestimmt den Ablauf, sondern Muße und Kultur. Bei den ADAC Oldtimer-Wanderungen müssen zahlreiche Aufgaben gelöst sowie Fragen beantwortet werden, um bei den Tageswertungen erfolgreich zu sein.

Die Hansestadt Stralsund in Mecklenburg-Vorpommern ist 2012 der Ausgangsort für die mittlerweile 3. Ausgabe der „ADAC Deutschland Klassik“. Zum Oldtimer-Wandern vom 28. Juni bis zum 1. Juli 2012 werden wieder zahlreiche Nennungen erwartet. Die Region an der Ostsee verfügt über reizvolle und einzigartige Naturlandschaften. An drei Tagen starten die Teilnehmer von Stralsund aus unter anderem in die idyllische Region Fischland-Darß-Zingst und auf Deutschlands größte Insel Rügen. Schirmherren der „ADAC Deutschland Klassik“ sind Dr. Peter Ramsauer, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, und ADAC Präsident Peter Meyer.

Die „ADAC Trentino Classic“ vom 2. bis zum 6. September 2012 hat ihren Standort in Levico Terme im lieblichen Valsugana. Hier machte einst schon die österreichische Kaiserin Elisabeth („Sisi“) Station und genoss den Zauber des reinen Quellwassers. Nicht nur Levico Terme, sondern auch Sehenswürdigkeiten wie der Kaiserjägerweg mit in den Fels gehauenen Naturtunneln werden sicher unvergessliche Eindrücke bei den Fahrzeug­lenkern hinterlassen. Eine Tagestour an den Gardasee ist ebenfalls geplant.

Die Ausschreibungen sind ab sofort erhältlich und können bei der ADAC Oldtimer-Sektion per Fax (089/7676-2227), E-Mail (oldtimer@adac.de) oder im Internet (www.adac.de/oldtimer) angefordert werden. Nennschluss für beide Veranstaltungen ist der 10. Februar 2012.

WERBUNG: