Auszeichnungen für Audi im Juni 2012

Audi A1 quattro

Audi A1 quattro

„sport auto Award 2012“: Dreifacher Sieg für Audi
Bei der Leserwahl „sport auto Award 2012“ fuhr Audi gleich drei Siege ein: Der Audi A1 quattro belegte den ersten Platz in der Kategorie Kleinwagen, der Audi RS 3 Sportback gewann bei den Limousinen bis 50.000 Euro. Außerdem überzeugte der Audi quattro concept als „Aufregendste Studie“. Die Zeitschrift „sport auto“ vergibt den Award bereits seit 1980. In diesem Jahr wählten über 10.000 Leser ihre Favoriten aus mehr als 250 Sportwagen.

2,5 Liter TFSI zum dritten Mal in Folge „Engine of the Year“
Eine Jury von 76 Motorjournalisten aus aller Welt kürte den Audi 2,5 Liter TFSI zum „International Engine of the Year“ 2012 in der Kategorie 2- bis 2,5-Liter-Motoren. Damit gewann der Motor bereits zum dritten Mal in Folge. Der turboaufgeladene Motor mit FSI-Direkteinspritzung kommt im Audi TT RS, TT RS plus sowie im Audi RS 3 Sportback zum Einsatz.

Auszeichnung für Modularen Infotainment Baukasten im Audi A3
Beim zehnten „Telematics Update Award“ gewann Audi mit der „Best Global OEM Infotainment Solution“: dem Modularen Infotainment Baukasten (MIB). Der neue A3 ist das erste Modell der Marke, in dem der MIB zum Einsatz kommt. „Diese Lösung erlaubt es uns, Innovationen im Auto zu implementieren und damit unseren Kunden das bestmögliche Infotainment zu bieten“, sagt Anupam Malhotra, Manager Connected Vehicle bei Audi of America. Audi gewinnt die Trophäe bereits zum zweiten Mal in Folge.

Audi A5 ist „Unser Auto 2012“
Der Audi A5 ist das beliebteste deutsche Auto in den Neuen Bundesländern. Zu diesem Ergebnis kamen über 100.000 Teilnehmer bei der 13. Leserwahl der ostdeutschen regionalen Wochenzeitungen. Damit wird zum fünften Mal ein Audi „Unser Auto 2012“.

Euro NCAP Reward für Audi pre sense plus
Das Euro NCAP-Kosortium zeichnete das Sicherheitssystem Audi pre sense plus mit dem „Reward 2012“ aus. Das Fahrerassistenzsystem nutzt Radarsensoren und Kameras, um den Verkehr vor und hinter dem Auto zu überwachen. Bei Bedarf leitet pre sense plus Maßnahmen ein, die eine Kollision verhindern oder deren Folgen mindern. Das „European New Car Assessment Programme“ bewertet seit 2010 neue Sicherheitssysteme von Autoherstellern, um Kunden bei einer Kaufentscheidung zu unterstützen. Außerdem führt Euro NCAP seit vielen Jahren Crash-Tests durch. Der Audi A6, für den das ausgezeichnete System optional angeboten wird, erhielt bei einem Crashtest im vergangenen Jahr fünf Sterne.

Kelley Blue Book prämiert Audi TT Roadster und A5 Cabriolet
Der Audi TT Roadster und das A5 Cabriolet gehören zu den zehn besten Cabriolets. Den Herausgebern von Kelley Blue Book, dem größten US-Dienstleister für Kaufberatungen und die Bewertung von Gebrauchtwagen, gefielen die neuen Modellausführungen der beiden Cabriolets aus dem Jahr 2012. Das Audi A5 Cabriolet überzeugte durch seine Kombination aus Style, feiner Verarbeitung und Performance. Der Audi TT Roadster punktete mit Sportlichkeit und ausgezeichnetem Handling.

WERBUNG: