Bester Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2016: Mercedes-Benz Bank

24.2.2016. Mitarbeiter von Daimlers Finanzdienstleistungen können sich freuen – sie haben die besten Jobs in ganz Baden-Württemberg. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie des unabhängigen Great Place to Work Instituts hervor. Demnach ist die Daimler Financial Services AG zusammen mit ihrer deutschen Tochtergesellschaft Mercedes-Benz Bank AG der attraktivste Arbeitgeber im „Ländle“.

Daimlers Finanzdienstleistungssparte bietet weltweit Finanzierung, Leasing und Versicherung für die Fahrzeuge des Konzerns an. In Deutschland ist das Unternehmen unter der Marke Mercedes-Benz Bank präsent; hier können Kunden nicht nur ihr Auto finanzieren, sondern auch Tagesgeld- und Festgeldkonten eröffnen. In Baden-Württemberg arbeiten rund 1.700 Menschen bei Daimler Financial Services und der Mercedes-Benz Bank. Neun von zehn Befragten stimmten in der jüngsten Untersuchung des Great Place to Work-Instituts der Aussage zu, alles in allem sei ihr Unternehmen ein „großartiger Arbeitsplatz“.

Franz Reiner, Vorstandsvorsitzender der Mercedes-Benz Bank: „Für herausragenden Service und erstklassige Ergebnisse gibt es zwei Voraussetzungen: hochmotivierte Mitarbeiter und eine großartige Unternehmenskultur. Bei uns kann jeder einzelne Mitarbeiter einen Beitrag zum Erfolg seines Unternehmens leisten und unsere Werte in die Tat umsetzen.”

Der regionale Wettbewerb „Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg“ von Great Place to Work wurde in diesem Jahr erstmals durchgeführt und findet zukünftig jährlich statt. „Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das respektvoll und fair mit den Mitarbeitern zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Beschäftigten mit ihrem Unternehmen und für einen starken Teamgeist“, so Andreas Schubert, Geschäftsführer beim Great Place to Work Institut Deutschland.

WERBUNG: