Bestes Familienauto des Jahres 2011

ŠKODA gleich drei Mal zum „besten Familienauto des Jahres 2011“ gewählt
Tschechische Marke ist großer Gewinner beim AUTOStraßenverkehr-Leserwettbewerb
Roomster, Octavia Combi und Superb Combi siegen in ihrer Preisklasse

14.9.2011 Stuttgart/Weiterstadt  – Erneut ein großartiger Sieg für ŠKODA: Beim Leserwettbewerb „Bestes Familienauto 2011“ des Fachmagazins AUTOStraßenverkehr belegt die tschechische Traditionsmarke gleich mit drei Modellen die ersten Plätze. Roomster, Octavia Combi und Superb Combi sind die besten Autos ihrer Preisklasse. Der Fabia Combi komplettiert den Erfolg von ŠKODA. In der Einstiegsklasse bis 15000 Euro belegt er hinter dem Roomster Platz zwei. Damit ist ŠKODA der große Gewinner des AUTOStraßenverkehr-Wettbewerbs, an dem sich mehr als 12.600 Leserinnen und Leser beteiligten.

„Unser neuer Leserpreis soll vor allem die Autos auszeichnen, die sich besonders an den Bedürfnissen der Familien orientieren, aus Sicht der Leser ihr Geld wert sind, viel Platz, gutes Design und Top-Qualität liefern“, betonte AUTOStraßenverkehr-Chefredakteur Jens Katemann anlässlich der Preisvergabe auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Zur Wahl standen 127 Vans, Kombis und Sport Utility Vehicles (SUV) mit wenigstens 400 Liter Kofferraumvolumen. „Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Autos bei den Profitestern renommierter Fachmagazine und bei unseren Kunden gleichermaßen auf Begeisterung stoßen“, so Jürgen Stackmann, ŠKODA-Vorstand für Marketing und Vertrieb. „Das zeigt, wir sind auf richtigem Kurs.“

Wie beliebt die Marke ŠKODA bei den Kunden ist, spiegeln auch die Zulassungszahlen wider. Von Januar bis einschließlich August dieses Jahres entschieden sich in Deutschland über 95.000 Kunden für ein neues Auto von ŠKODA – fast 10.000 mehr als im Vorjahreszeitraum. Damit baute das Unternehmen seine Position als erfolgreichste Importmarke auf dem deutschen Markt weiter aus. Besonderer Beliebtheit erfreut sich ŠKODA bei den privaten Kunden. In der Beliebtheitsskala rangiert die Marke mit dem geflügelten Pfeil im Logo inzwischen auf Platz vier.

WERBUNG: