BILSTEIN B14 und BILSTEIN B16 für den Mazda 3

Bilstein Mazda 3

Bilstein Mazda 3

Starker Auftritt: BILSTEIN macht den kompakten Japaner noch agiler

12.6.2012 Ennepetal – Sportlich, spritzig und dynamisch: Das ist der Mazda 3. Damit er zum „tiefergelegten Sportwagen für jeden Tag“ wird, hat BILSTEIN jetzt die Gewindefahrwerke BILSTEIN B14 und BILSTEIN B16 im Gepäck. Dank der BILSTEIN-Combo mutiert der Mazda vom flotten Flitzer zum Leistungssportler. Auf herausragende Weise erhält er ein perfektes Fahrwerk-Setting mit optimaler Bodenhaftung und erhöhter Spurstabilität im Alltag und in Extremsituationen.

Passend zu seiner sportlichen Optik bekommt der Mazda 3 mit dem BILSTEIN B14 jetzt ein Fahrwerk der Extraklasse. Ob auf unebenen Landstraßen, in extremen Kurvenpassagen oder bei rasanter Fahrt auf der Autobahn, das Sportfahrwerk liegt immer komfortabel, sicher und dynamisch auf der Straße. Die bewährte BILSTEIN Einrohr-Gasdruck-Technologie in der Upside-Down-Ausführung sorgt für eine erhöhte Spurstabilität und Bremsleistung. Mit einer Tieferlegungsspanne von etwa 30 bis 50 Millimetern vorne und hinten ist das BILSTEIN B14 das optimale Tuning-Fahrwerk. Fans der Fahrzeugveredelung können sich freuen: Denn selbst nach dem Einbau ist eine flexible Anpassung des Höhenstands von bis zu 20 Millimetern jederzeit ohne erneute TÜV-Abnahme möglich.

Mit dem BILSTEIN B16 erhält der kompakte Japaner Performance der Spitzenklasse „Made in Germany“. Die zehnstufige Dämpfkraftverstellung, im eingebauten Zustand über ein Stellrad parallel in Zug- und Druckstufe wählbar, lässt keine Wünsche offen. Dank individueller Einstellmöglichkeiten ist das perfekte Fahrvergnügen im Mazda vom höchsten Fahrkomfort bis zu extremer Sportlichkeit garantiert. Die Tieferlegungsspanne von etwa 30 bis 50 Millimetern an Vorder- und Hinterachse verpasst dem „Dreier“ eine satte Straßenlage. Mit der flexiblen Anpassung des Höhenstands von +/- 20 Millimetern ohne erneute TÜV-Eintragung erhält der Mazda den Tuning-Schliff. Für hohe Traktion, hervorragende Fahrzeugkontrolle und erstklassiges Handling sorgt die verwendete Einrohr-Gasdruck-Technologie. Das Gewindefahrwerk besitzt die Oberflächenvergütung in Triple-C-Technology® für langlebige Korrosionsbeständigkeit. Gepaart mit den Qualitätssportfedern aus hochfestem Material, sucht das BILSTEIN B16 den Wettbewerb auf Augenhöhe.

Technologien aus dem Motorsport für die Straße – dafür stehen Stoßdämpfer und Fahrwerke von BILSTEIN. Das Know-how aus 50 Jahren Motorsport fließt in die Entwicklung aller Straßenfahrwerke ein.. Um das perfekte Fahrwerk zu schaffen, stimmen BILSTEIN-Experten die Produkte unter Motorsportbedingungen individuell ab. Auf der wohl anspruchsvollsten Rennstrecke der Welt, der Nordschleife des Nürburgrings, oder im eigenen Testcenter in Papenburg werden alle Sport- und Gewindefahrwerke aufs Härteste geprüft. Dabei passen BILSTEIN-Ingenieure die Fahrwerke exakt auf die Bedürfnisse des Fahrzeugs an.

Mit dem Serienersatzdämpfer BILSTEIN B4 sowie den Hochleistungsdämpfern BILSTEIN B6 und BILSTEIN B8 hat der Ennepetaler Spezialist für Stoßdämpfer, Fahrwerke und Federn natürlich noch viele weitere Produkte für den Mazda 3 im Programm.

WERBUNG: