BMW Auto Start Stop Funktion und Fahrerlebnisschalter

Mit Auto Start Stop Funktion und Fahrerlebnisschalter einschließlich ECO PRO Modus zu neuen Effizienz-Bestwerten

8.10.2011 – Die Serienausstattung der BMW 5er Limousine und des BMW 5er Touring wird zum Herbst 2011 um den Fahrerlebnisschalter erweitert. Mit der Wippentaste auf der Mittelkonsole kann der Fahrer die Gaspedalprogression, das Ansprechverhalten des Motors, die Kennlinie der Lenkkraftunterstützung und die Ansprechschwellen der Fahrstabilitätsregelung DSC sowie bei entsprechender Ausstattung auch die Schaltdynamik des Automatikgetriebes beeinflussen. Dabei können die Modi „COMFORT“, „SPORT“ und „SPORT+“ aktiviert werden. Bei allen Vier- und Sechszylinder-Modellen steht außerdem der ECO PRO Modus zur Verfügung. Er unterstützt einen entspannten und zugleich verbrauchsoptimierten Fahrstil bei niedrigen Motordrehzahlen. Zusätzlich wird für einen effizienzoptimierten Betrieb elektrisch betriebener Komfortfunktionen wie Sitzheizung, Außenspiegelbeheizung und Klimatisierung gesorgt. Eine zusätzliche Cockpit-Anzeige informiert den Fahrer über die im ECO PRO Modus erzielte Steigerung der Reichweite.
Einen wichtigen Beitrag zur Effizienzoptimierung leistet auch die Auto Start Stop Funktion, die ab Herbst 2011 in zusätzlichen Modellen der BMW 5er Reihe serienmäßig an Bord ist. Die automatische Motorabschaltung beim Zwischenstopp im Stau oder an Kreuzungen kann sowohl in Fahrzeugen mit Handschaltung als auch mit Automatikgetriebe genutzt werden. Sie ist künftig in allen Dieselmotor-Varianten sowie in den Modellen BMW 520i, BMW 528i und BMW 535i Bestandteil des BMW EfficientDynamics Technologiepakets. Im BMW 535i sorgt die Auto Start Stop Funktion in Kombination mit einem optimierten Antriebsstrang für eine Verbrauchsminderung um bis zu 9 Prozent bei gleichzeitig nochmals gesteigerten Fahrleistungen. Limousine und Touring Modell beschleunigen jetzt jeweils in 5,8 Sekunden (Automatik: 5,9 Sekunden) von null auf 100 km/h. Der Durchschnittsverbrauch der BMW 535i Limousine wurde auf 8,1 bis 8,3 Liter je 100 Kilometer (Automatik: 7,6 bis 7,9 Liter), ihr CO2-Wert auf 188 bis 194 Gramm pro Kilometer (Automatik: 177 bis 183 Gramm) reduziert. Der BMW 535i Touring kommt jetzt auf einen Durchschnittsverbrauch von 8,2 bis 8,5 Liter je 100 Kilometer (Automatik: 7,7 bis 8,0 Liter) sowie auf einen CO2-Wert von 190 bis 197 Gramm pro Kilometer (Automatik: 179 bis 186 Gramm, Werte gemäß EU-Testzyklus, abhängig vom gewählten Reifenformat).

WERBUNG: