BMW Group gewinnt vier Awards bei der J.D. Power Studie APEAL

BMW 5er Reihe, BMW X3, BMW Z4 und MINI Countryman siegen bei Kundenbefragung auf dem nordamerikanischen Automobilmarkt – Acht Top-Drei-Platzierungen für aktuelle Modelle von BMW und MINI.
28.7.2011 München.Fahrvergnügen, Premium-Qualität und Zuverlässigkeit sichern den aktuellen Modellen der Marken BMW und MINI höchstes Renommee auf den internationalen Automobilmärkten. Das bestätigt einmal mehr eine aktuelle Studie des international tätigen Marktforschungsunternehmens J.D. Power. Bei der jüngsten Kundenbefragung Automotive Performance and Layout Study (APEAL) über die Zufriedenheit nordamerikanischer Neufahrzeugkunden setzten sich die BMW 5er Reihe, der
BMW X3, der BMW Z4 und der MINI Countryman als Sieger ihrer jeweiligen Fahrzeugklasse durch. Darüber hinaus rangieren vier weitere Modelle der BMW Group auf einer Top-Drei-Position in ihrem Segment. Mit diesem Abschneiden ist die BMW Group der Hersteller mit den meisten Segmentsiegern der aktuellen APEAL Studie.

Die hervorragenden Einzelergebnisse sorgen auch für eine Verbesserung der Gesamt-Rankings für die Marken BMW und MINI. Die Marke BMW rangiert in der aktuellen Studie auf Platz drei. Neben den Klassensiegern BMW 5er Reihe,
BMW X3 und BMW Z4 trägt auch das herausragende Abschneiden der BMW 7er Reihe zu diesem Resultat bei. Die Luxuslimousine belegt nicht nur den zweiten Rang in ihrem Segment, sondern erzielte auch das zweithöchste Einzelergebnis aller in der APEAL Studie berücksichtigten Fahrzeuge. Sie ist damit das beste europäische Modell im gesamten Wettbewerb. Zusätzlich kamen die BMW 3er Reihe und der BMW X6 in ihrer jeweiligen Klasse auf Rang zwei.

Auch die Marke MINI konnte ihr Gesamtergebnis im Vergleich zum Vorjahr weiter verbessern. Treibende Kraft war dabei insbesondere der neue MINI Countryman, der die Wertung in seiner Fahrzeugklasse auf Anhieb für sich entschied. Einen weiteren Platz auf dem Siegerpodest eroberte sich der MINI Cooper, der in seinem Segment auf dem zweiten Platz landete.

J.D. Power and Associates gehört zu den führenden Marktforschungsunternehmen weltweit. Mit einer Vielzahl von Studien analysiert das renommierte Institut regelmäßig die Zufriedenheit von Fahrzeugkunden auf den wichtigsten internationalen Automobilmärkten. Die Ergebnisse der aktuellen APEAL Studie für Nordamerika basieren auf einer Kundenbefragung, die von J.D. Power durchschnittlich drei Monate nach Erstzulassung der Fahrzeuge vorgenommen wird.

WERBUNG: