BMW Group unterstützt die erste Munich Creative Business Week

BMW Group unterstützt die erste Munich Creative Business Week im Rahmen einer Partnerschaft.

18.1.2012 München. Mit der Munich Creative Business Week (MCBW) unterstützt die BMW Group eine neue Veranstaltung, die zum ersten Mal ein breites Spektrum an innovativen Designaktivitäten in und aus München präsentiert. Der jährlich geplante Event, der von der bayern design GmbH veranstaltet wird, will Anregungen für einen interdisziplinären Designdiskurs geben und Kreative und Wirtschaftsleute aus aller Welt in der Landeshauptstadt zusammenbringen. Das gesamte Angebot umfasst mehr als 90 Veranstaltungen, die von über 75 Partnern realisiert werden und vom 7. bis zum 12. Februar 2012 über das gesamte Münchner Stadtgebiet verteilt stattfinden. Erklärtes Ziel der Initiatoren wie auch der BMW Group ist es, die inhaltliche Auseinandersetzung mit Gestaltungsfragen und Konzepten hier auf höchstem qualitativem Niveau zu fördern.

Die BMW Group legt seit Jahrzehnten größten Wert auf eine lebendige Designkultur. Mit den Marken BMW und MINI hat sich die BMW Group bereits in der Vergangenheit bei internationalen Designmessen wie dem Mailänder Salone del Mobile oder der London Design Week engagiert. Nicht zuletzt deshalb unterstützt die BMW Group das neu geschaffene Designforum der MCBW und unterstützt die Veranstaltung als Gastgeber und Aussteller aktiv.

Die BMW Welt nimmt im Rahmen der MCBW eine zentrale Position ein. Sie ist zum einen zentrale Anlaufstelle für alle Informationen rund um den Design-Event. Für Journalisten wurde im Business Center zusätzlich das MCBW-Pressezentrum eingerichtet, in dem Gespräche und Interviews geführt werden können. Darüber hinaus ist die BMW Welt Locationpartner für diverse Veranstaltungen im Rahmen der MCBW, darunter auch der feierliche Eröffnungsakt und die Verleihung des iF design awards.

WERBUNG: