BMW R nineT in Sonderlackierung Blackstorm metallic/ Vintage mit Option 719 Frästeilepaket Club Sport (07/2017)

BMW Motorrad Spezial

7.7.2017 München. BMW Motorrad Spezial. Individualisierung ab Werk – die Antwort von BMW Motorrad auf den immer größer werdenden Individualisierungswunsch der Kunden.

Mit der Markteinführung der R nineT hat BMW Motorrad bereits frühzeitig den Customizing-Trend erkannt und mit dem Ausbau der R nineT Familie auf fünf Modelle in 2017 einen signifikanten Schritt in dieses Segment getan. Mit BMW Motorrad Spezial legt BMW Motorrad nun nach und bietet designprägende, performancesteigernde, wertsteigernde und exklusive Individualisierungsumfänge ab Werk an. Um diese Attribute umzusetzen, stehen bei der Realisierung beispielsweise die harmonische Integration ins Gesamtfahrzeug, hochwertigste Ausgangsmaterialien, ehrliche Oberflächen, Handarbeit und die Liebe zu Detaillösungen klar im Fokus der BMW Motorrad Spezial Umfänge. Ausgehend von den Segmenten Tour und Heritage wird das Spezial Angebot nach und nach ausgebaut.

Vom Design über die Entwicklung bis hin zur Erprobung erfüllen die Teile aus dem Spezial Programm durchgehend die hohen BMW Motorrad Standards und ergänzen somit das aktuelle Produktportfolio auf höchstem qualitativen Niveau. Das Zusammenspiel aus jahrelanger Entwicklungskompetenz seitens BMW Motorrad und dem Zusammenwirken komplexer Produktionsprozesse, verbunden mit feinster Handarbeit, machen das möglich. Unter dem Titel Spezial finden sich ab August 2017 nicht nur exklusive Sonderausstattungen direkt ab Werk, sondern auch Umfänge aus dem aktuellen Portfolio des Original BMW Motorrad Zubehörs, die den hohen Ansprüchen von BMW Motorrad Spezial gerecht werden.

BMW R nineT in Sonderlackierung Blackstorm metallic/ Vintage mit Option 719 Frästeilepaket Club Sport (07/2017)

BMW R nineT in Sonderlackierung Blackstorm metallic/ Vintage mit Option 719 Frästeilepaket Club Sport (07/2017)

Das Individualisierungsangebot wird dem Kunden dabei auf zwei unterschiedlichen Wegen ermöglicht. Zum einen kann er das Fahrzeug direkt ab Werk auf ein optisch höheres Level bringen, indem er das Fahrzeug direkt beim Kauf mit den Spezial-Umfängen ausstattet. Zum anderen wird ihm zukünftig auch eine Spezial-Welt im Sonderzubehör angeboten, welche Umfänge beinhaltet, die ebenfalls die hohen Spezialanforderungen erfüllen. Somit bleibt auch der traditionelle Weg über den Händler weiterhin möglich, um das Fahrzeug den individuellen Wünschen anzupassen.

Während zahlreiche Hersteller ihr Zubehör fast ausschließlich zur Nachrüstung anbieten, haben Sonderausstattungen ab Werk bei BMW Motorrad eine jahrzehntelange Tradition. Sie sind Bestandteil der Fahrzeugrechnung, haben somit volle Gewährleistung, sind mit dem neuen BMW Motorrad finanzierbar und sparen dem Kunden nicht zuletzt zusätzliche Kosten und wertvolle Zeit. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, das Motorrad später über das umfangreiche Sonderzubehörprogramm von BMW Motorrad Spezial noch weiter zu individualisieren.

Mit der Einführung von BMW Motorrad Spezial, geht auch eine neue Generation des BMW Motorrad Konfigurators einher. Erstmals wird hier bei den R nineT Modellen – neben den vollumfänglichen Sonderausstattungen ab Werk – ein Großteil des Sonderzubehörs voll digital dargestellt. So kann der Kunde sein ganz persönliches BMW Motorrad bereits vor der Produktion nach seinen Wünschen mit Sonderausstattungen/Spezial-Umfängen konfigurieren und darüber hinaus auch gleich noch die eine oder andere Individualisierung über das Original BMW Motorrad Zubehör visuell darstellen.

Das neue Programm von BMW Motorrad Spezial startet ab August 2017.

WERBUNG: