car2go in Köln

  • car2go ist ab sofort in der Domstadt verfügbar
  • Registrierung bis Ende August kostenlos möglich
  • Weltweit mehr als 150.000 Kunden und über 3 Millionen Mieten
car2go in Köln

car2go in Köln

30.8.2012 Köln/Stuttgart – Am gestrigen Mittwoch nahm car2go, der Marktführer und Pionier im Bereich der voll-flexiblen Auto-Kurzzeitmieten, seinen Betrieb in Köln auf. Ab sofort stehen die ersten 200 von insgesamt 350 umweltverträglichen smart fortwo zur Verfügung und können nach einmaliger Registrierung jederzeit angemietet und auf allen öffentlichen Parkflächen innerhalb des rund 80 km² großen Geschäftsgebietes wieder abgestellt werden. Die Parkkosten sind im Mietpreis bereits enthalten.

Das Geschäftsgebiet umfasst das Kölner Stadtgebiet innerhalb des Militärringes sowie rechtsrheinisch weite Teile von Deutz und Kalk. Die verwendeten Fahrzeuge der smart fortwo „car2go edition“ sind mit Start-Stopp-Automatik, Klimaanlage sowie Radio- und Navigationssystem ausgestattet. Mit Hilfe des bordeigenen Touchscreen-Displays können sich die Nutzer über die Grenzen des Geschäftsgebietes sowie die Umweltverträglichkeit ihrer Fahrweise informieren.
Für die Kunden entstehen, wie von car2go gewohnt, neben einer einmaligen Registrierungsgebühr in Höhe von 9,90 Euro nur die reinen Nutzungskosten von 29 Cent pro Minute. Steuern, Versicherung, Kraftstoff- und Parkgebühren sowie die ersten 20 Kilometer sind bereits im Mietpreis enthalten. Wird das Fahrzeug z.B. für Zwischenstopps geparkt, reduziert sich dieser Preis auf 0,09 Euro je Parkminute. Für die stunden- und tageweise Nutzung gelten vergünstigte Raten: Eine Stunde car2go Nutzung kostet 12,90 Euro, für 24 Stunden werden 39 Euro fällig.
Marcus Spickermann, Geschäftsführer und Chief Financial Officer (CFO) der car2go GmbH: „Ich freue mich, dass car2go in Köln an den Start geht und jetzt auf beiden Seiten des Rheins zur Verfügung steht. Im Verbund mit anderen Verkehrsmitteln bietet car2go eine attraktive und umweltfreundliche ergänzende Transportlösung im Bereich der innerstädtischen Mobilität.“
Betrieben wird car2go am Rhein in bewährter Weise durch ein von car2go und Europcar gegründetes Gemeinschaftsunternehmen, der car2go Deutschland GmbH. Dabei bringt Europas führender Autovermieter neben seiner umfangreichen Expertise hinsichtlich Flottensteuerung und Logistik auch sein Stationsnetzwerk ein.
Die Registrierung für car2go ist aktuell im car2go Shop im DuMont Carré an der Breite Straße 80-90 möglich. In Kürze können sich Interessenten auch in den Europcar-Filialen „City“ (Christophstraße 26-28), „Deutz Messe“ (Willi-Brandt-Platz 2), „Süd“ (Koblenzer Straße 1-9) und „West Ehrenfeld“ (Widdersdorfer Straße 213) beraten und registrieren lassen. Nach erfolgter Registrierung erhält der Kunde eine car2go Mitgliedskarte, mit der er das Fahrzeug bei der Anmietung öffnen und nach Ende der Fahrt wieder verschließen kann. Bis Ende August ist die Registrierung in Köln kostenlos, zudem gibt es für jeden Neukunden 30 Freiminuten.
Sofern car2go Kunden zusätzlich die Europcar Partnerkarte beantragen, steht ihnen die gesamte Europcar Flotte zu besonders günstigen Konditionen zur Verfügung. Konkret ermöglicht die Partnercard 15 Prozent Rabatt auf die jeweils beste verfügbare Tagesrate bei Europcar – eine perfekte Ergänzung, falls der smart fortwo einmal nicht ausreichend sein sollte, z. B. bei Fernfahrten oder beim Transport von sperrigem Gepäck.
Thomas Beermann, Leiter Strategy & Business Development Europcar Deutschland GmbH: „Die erfolgreiche Partnerschaft zwischen car2go und Europcar findet mit dem Start in der viertgrößten deutschen Stadt ihre Fortsetzung. Durch die vielfältige Kombination von car2go im Stadtverkehr mit unserer Flotte für längere Strecken oder größere Transporte erhalten die Kunden ein nahtloses Angebot für alle Mobilitätserfordernisse.“
Köln ist der fünfte car2go Standort in Deutschland und der fünfzehnte weltweit. Von Anfang an können Kunden mit einer Kölner Registrierung auch die Fahrzeuge in Berlin, Hamburg und Düsseldorf nutzen. Ebenso können car2go Nutzer aus den genannten Städten mit ihrer Mitgliedskarte die 350 smart fortwo in Köln anmieten.
Auch an den anderen Standorten wächst das Mobilitätskonzept deutlich. Mittlerweile nutzen über 150.000 Kunden die weltweit 5.300 Fahrzeuge. Die Zahl der absolvierten car2go Mieten ist auf über 3 Millionen angestiegen, bei weiterhin stark steigender Tendenz. Inzwischen beginnt alle sechs Sekunden eine car2go Miete an einem der bisherigen Standorte.
„Ich bin sicher, dass car2go bald zur Stadt gehören wird wie der Kölner Dom. Der Start unterstreicht die Pionierrolle von Daimler Financial Services auf dem Gebiet der innovativen Mobilitätsdienstleistungen“, sagt Klaus Entenmann, Vorstandsvorsitzender der Daimler Financial Services AG, der car2go innerhalb des Daimler-Konzerns zugeordnet ist. „Mehr als drei Millionen vollautomatische Mieten in nunmehr 15 Städten belegen: Neue Mobilitätskonzepte sind mehr und mehr gefragt.“
Standort
Start
Fahrzeuge
Ulm / Neu-Ulm
03 / 2009
300 (mhd) / 25 (electric d.)
Austin, Texas
05 / 2010
300 (Benzin)
Hamburg
04 / 2011
500 (mhd)
Vancouver
06 / 2011
320 (mhd)
Amsterdam
11 / 2011
300 (electric drive)
San Diego
11 / 2011
300 (electric drive)
Wien
12 / 2011
500 (mhd)
Düsseldorf
02 / 2012
300 (mhd)
Washington D.C.
03 / 2012
300 (Benzin)
Portland, Oregon
03 / 2012
200 (Benzin)
Berlin
04 / 2012
1.000 (mhd)
Toronto
06 / 2012
250 (mhd)
Calgary
07 / 2012
150 (mhd)
Miami
07 / 2012
250 (Benzin)
Köln
08 / 2012
350 (mhd)
Stuttgart
2. Hj / 2012
500 (electric drive)
Birmingham
250 (mhd)
WERBUNG: