Carlsson Lifttronic® Mercedes-Benz SLS AMG

Carlsson-Gewindefahrwerk
Exklusive Leichtmetallräder in 20 und 21 Zoll
Feinste Lederausstattung aus Carlsson Nappa Exclusive Heavy Weight
30.7.2011 – Sportlich und doch alltagstauglich: Mit der Weltneuheit Carlsson Lifttronic® lassen sich der Mercedes-Benz SLS AMG und dessen offene Roadstervariante an beiden Achsen auf Knopfdruck um 40 Millimeter anheben. So passiert der Supersportler mühelos Tiefgaragenausfahrten, Straßenschwellen oder Bahnübergänge, ohne die Frontschürze oder den Unterboden zu gefährden. Dank der Verbindung mit dem Datenstrang des Fahrzeugs erkennt die Carlsson Lifttronic® jederzeit die Geschwindigkeit und senkt das Fahrzeug automatisch wieder ab, sobald 80 km/h erreicht werden.
Die neue Lifttronic® integriert Carlsson ins speziell für den SLS entwickelte Carlsson-Gewindefahrwerk, das ein ganz individuell auf den Fahrer zugeschnittenes Kurvenverhalten ermöglicht. Die Anzahl der Einstellmöglichkeiten für die Abstimmung auf Strecke und Fahrer ist somit vielfältiger als jene des Performance Packages von Mercedes-Benz. Denn neben der stufenlosen Tieferlegung im TÜV-geprüften Verstellbereich von 15 bis 35 Millimetern erlaubt das Carlsson-Fahrwerk, Zug- und Druckstufe unabhängig voneinander zu bestimmen.

Das in Aluminium-Leichtbauweise gefertigte Carlsson-Gewindefahrwerk inklusive Lifttronic® bietet Carlsson für 9980 Euro inklusive Mehrwertsteuer an.
Zur Gewichtsersparnis tragen auch die Leichtmetallräder von Carlsson bei. Die 9,5 x 21 und 11 x 21 Zoll großen Felgen im Design 1/10 UL (auch als 20-Zoll-Variante erhältlich) erreichen gegenüber herkömmlichen Gussrädern vergleichbarer Größe ein rund 40 Prozent geringeres Gewicht. Die Schmiedefertigung erlaubt, das Aluminium so stark zu verdichten, dass keinerlei Lufteinschlüsse im Material zurückbleiben. Damit realisiert Carlsson extrem dünne Wandstärken mit höchster Tragkraft und erreicht eine deutliche Reduktion der ungefederten Massen, was sich wiederum sehr vorteilhaft auf das Kurvenverhalten auswirkt. Die speziell für den SLS entwickelten Leichtmetallräder 1/10 UL sind bei Carlsson ab 9600 Euro erhältlich.
Ganz nach individuellen Wünschen gestaltet die Automobilmanufaktur Carlsson das Interieur des Flügeltürers und des Roadsters. Besonders edel ist das exklusive Leder Carlsson Nappa Exclusive Heavy Weight mit seiner natürlichen, tiefen Narbung, die an die Maserung von Wurzelholz erinnert. Dieses fasspigmentierte Naturmaterial ist dank der Materialstärke von bis zu 1,7 Millimetern besonders widerstandsfähig.

Mit dem erstklassigen Carlsson Nappa Exclusive Heavy Weight veredeln die erfahrenen Sattler die beiden Sitze, die Kopfstützen, das Armaturenbrett, die Zentralkonsole, die Mittelkonsole samt Armlehne, die Türverkleidungen und die Türgriffe für insgesamt 11.519 Euro. Alternativ bespannt die Sattlerei ausschließlich die Sitze samt Kopfstützen für 4284 Euro mit Carlsson Nappa. Die Farbe der Nähte und der Keder bestimmt in jedem Fall der Kunde ohne Aufpreis.
Die hausinterne Sattlerei erfüllt selbstverständlich auch weitergehende Wünsche und verarbeitet Alcantara, Carbon oder feinste Hölzer. Der Kunde kann jede Farbe, Stickereien, Punzierungen und weitere Vorgaben von den erfahrenen Spezialisten aus dem saarländischen Merzig umsetzen lassen.
So entsteht aus dem Mercedes-Benz SLS AMG auf Gut Wiesenhof die exklusive Perfektion des Supersportlers, der sowohl in fahrdynamischer als auch in luxuriöser und alltäglicher Hinsicht sein Optimum erreicht.
Weitere Informationen zum umfangreichen Veredlungsprogramm von Carlsson für smart- und Mercedes-Benz-Fahrzeuge gibt es im Internet unter www.carlsson.de

WERBUNG: