Christian Klingler ist „Mann des Jahres 2011” in Frankreich

Christian Klingler

Christian Klingler

23.3.2012 Paris / Wolfsburg – Christian Klingler, Konzernvorstand der Volkswagen AG für den Geschäftsbereich Vertrieb und Marketing, wurde am Donnerstag Abend in Paris von einer Jury aus 35 Vertretern der bedeutendsten französischen Medien als „Homme de l’Année 2011”, Mann des Jahres 2011, ausgezeichnet. Seine „scharfe Präzision und ausgeprägte Analysefähigkeit, mit der er kurz-, mittel- und langfristige Ziele zu entwickeln vermag”, machten Christian Klingler zur „starken Führungspersönlichkeit“, begründeten die Preisrichter die Nominierung.

Die Juroren hoben insbesondere Klinglers Engagement beim Aufbau des französischen Vertriebspartners PGA hervor. Er habe zudem einen entscheidenden Beitrag zum heutigen Erfolg des Volkswagen Konzerns geleistet. Der Award wird alljährlich von der französischen Automobil-Fachzeitschrift „Le Journal de l’Automobile“ organisiert und an herausragende Köpfe der Automobilwelt vergeben. Klingler ist nach dem Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Martin Winterkorn der zweite Top-Manager des Wolfsburger Automobilherstellers, der mit diesem bedeutenden französischen Preis ausgezeichnet wurde.

Klingler erhielt die Ehrung nach einem neuen Rekordjahr des Volkswagen Konzerns. Europas größter Autobauer hat 2011 mit über acht Millionen verkauften Fahrzeugen und einem operativen Ergebnis von 11,3 Mrd. Euro das Vorjahresergebnis deutlich übertroffen. Christian Klingler habe großen Anteil an dieser positiven Entwicklung, so Winterkorn in seinem Grußwort: „Christian Klingler ist für mich der beste Vertriebsmann der Branche. Er hat unsere Vertriebsmannschaft fit gemacht für die wachsenden Herausforderungen im Automobilgeschäft und ist ein Garant für unsere Kundenorientierung – kurz gesagt: Er ist zu 100 Prozent ‚Car Guy‘.“

„Ich freue mich persönlich sehr über diese Auszeichnung, nehme sie aber vor allem stellvertretend für die weltweite Volkswagen Mannschaft entgegen. Denn mit den Erfolgen des Jahres 2011 haben wir gemeinsam neue Maßstäbe für den Konzern und auch seine Zukunft gesetzt“, bedankte sich Klingler für die Ehrung.

WERBUNG: