ContiPremiumContact 5

Continental und Semperit beim ADAC Sommerreifentest 2018 top

22.2.2018. Im gerade veröffentlichten Sommerreifentest des ADAC, des österreichischen ÖAMTC und des TCS aus der Schweiz sind die Modelle von Continental und Semperit jeweils mit der höchsten Wertung „gut“ ausgezeichnet worden.

Die Fachleute der Automobilclubs hatten Reifen der Dimensionen 175/65 R 14 für Kleinwagen sowie 205/55 R 16 für die Kompakt- und Mittelklasse geprüft. Bei den 14-Zöllern wurden 14, bei den 15-Zöllern16 Modelle europäischer, amerikanischer und asiatischer Hersteller auf trockener und nasser Straße in 12 Kategorien getestet. Die Testfahrzeuge waren ein Ford Fiesta für die kleine Reifengröße sowie ein VW Golf 7 bei den Reifen für die Kompakt- und Mittelklasse.

Der ContiPremiumContact 5 wurde in den Kategorien „Trocken“, Nass“, Kraftstoffverbrauch“ und „Verschleiß“ jeweils mit „gut“ benotet. „Sehr ausgewogen mit Bestnote beim Kraftstoffverbrauch, besonders gut auch auf Nässe“, lautete das Fazit der Fachleute. Auch der Comfort-Life 2 von Semperit konnte in den Wertungen auf trockener und nasser Straße sowie beim Kraftstoffverbrauch und der Laufleistung die Wertung „gut“ einfahren.

Der Comfort-Life 2 von Semperit ist ein Sommerreifen für Pkw von der Kleinwagen- bis zur Mittelklasse. Er zeichnet sich durch ausgewogene Fahreigenschafen auf trockener und nasser Straße sowie durch niedrigen Rollwiderstand und gute Laufleistung aus. Im Programm sind Reifen für Felgen mit Durchmessern zwischen 13 und 18 Zoll, die Freigaben gehen bis zu 270 km/h.

Der ContiPremiumContact 5 ist ein Sommerreifen für die Mittel- und Oberklasse. Er wird für Felgen mit Durchmessern zwischen 14 und 17 Zoll hergestellt und bietet hohen Grip und präzises Handling sowie kurze Bremswege auf trockener und nasser Fahrbahn. Je nach Größe ist der ContiPremiumContact 5 bis zu 300 km/h zugelassen.

ContiPremiumContact 5

WERBUNG: