Der BMW M3 DTM live in Hockenheim

14.10.2011 München. BMW ermöglicht im Rahmen des Saisonfinales der DTM in Hockenheim eine Premiere: Erstmals erhält die Öffentlichkeit am Sonntag die Chance, den BMW M3 DTM live auf der Rennstrecke zu sehen. Gemeinsam mit den beiden anderen in der Serie engagierten Herstellern wird den Fans ein Vorgeschmack auf das geboten, was sie in der kommenden Saison erwartet. BMW, Audi und Mercedes werden im Rahmenprogramm mit ihren neuen Rennfahrzeugen Demonstrationsrunden drehen.

Für diese Showrunden in Hockenheim bekommt der neue BMW M3 DTM eine markentypische Beklebung. Auch im kommenden Jahr wird ein Einsatzfahrzeug in diesem Design an den Start gehen – und die Bezeichnung BMW M Performance Zubehör M3 DTM erhalten. Mit der BMW M Performance Zubehör Produktlinie bietet BMW seinen Kunden die Möglichkeit, klassische BMW Werte wie Sportlichkeit, Dynamik und innovative Fahrzeugtechnologien noch stärker zum Ausdruck zu bringen.

„Auch wenn wir aktuell sehr beschäftigt mit dem laufenden Testbetrieb sind, so wollten wir es uns keinesfalls nehmen lassen, den DTM-Fans schon jetzt einen Vorgeschmack auf die neue Saison zu bieten“, sagt BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt. „Einen passenderen Ort als Hockenheim können wir uns dazu nicht vorstellen. Dies wird auch die Rennstrecke sein, auf der wir im kommenden Jahr nach 20-jähriger werksseitiger Absenz wieder unser erstes Rennen bestreiten werden. Ganz besonders stolz sind wir auf unseren Partner BMW M Performance Zubehör und das Fahrzeug-Design. Es zeugt von der großen Akzeptanz für das DTM-Projekt auch in unserem Hause. Wir haben bislang sehr positive Rückmeldungen zu unserem BMW M3 DTM erhalten und freuen uns sehr, diesen nun auch den Fans in Hockenheim live vor Ort zu präsentieren.“

Bei den Demonstrationsrunden in Hockenheim wird der aktuelle BMW Werksfahrer Dirk Werner (DE) am Steuer des neuen BMW M3 DTM sitzen. Er hat zu diesem Zeitpunkt bereits mehrfach Testfahrten mit dem Fahrzeug absolviert.

Nach dem offiziellen Roll-out am 4. Juli auf dem BMW eigenen Testgelände in Aschheim wurde der BMW M3 DTM am 15. Juli wurde anlässlich des DTM Events in München erstmals öffentlich präsentiert. Seitdem hat BMW Motorsport bereits zahlreiche erfolgreiche Testfahrten mit dem neu entwickelten Fahrzeug absolviert. Beim Saisonfinale 2011 in Hockenheim hat nun erstmals auch die breite Öffentlichkeit die Gelegenheit, das Auto auf der Rennstrecke zu erleben. BMW wird 2012 mit drei Teams in der DTM vertreten sein, die jeweils zwei BMW M3 DTM einsetzen werden: das BMW Team Schnitzer, das BMW Team RBM und das BMW Team RMG. Mit Andy Priaulx (GB) und Augusto Farfus (BR) stehen bereits zwei BMW Piloten für 2012 fest.

Die Zubehörproduktlinie BMW M Performance bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten die überlegene Fahrdynamik und die faszinierende Ästhetik der verschiedenen BMW Modelle noch intensiver zu erleben. Die speziell entwickelten Nachrüst-Optionen aus den Bereichen Antrieb, Aerodynamik und Cockpit sind Bestandteil des BMW Original Zubehör Programms. Die BMW M Performance Komponenten übertragen Knowhow aus dem Motorsport auf die Straße. Alle Bestandteile der Produktlinie BMW M Performance Zubehör sind einzeln verfügbar. So kann der Fahrer mit ausgewählten Komponenten klare sportliche Akzente in den für ihn besonders relevanten Bereichen setzen. Darüber hinaus lassen sich sämtliche BMW M Performance Zubehör Produkte auch zu einem harmonisch abgestimmten Gesamtpaket zusammenfassen.

WERBUNG: