Der up! ist “World Car of the Year 2012”

up!

up!

Internationale Jury vergibt begehrte Auszeichnung an Volkswagen

6.4.2012 Wolfsburg / New York – Erneuter Triumph für Volkswagen: Der up! ist das „World Car of the Year 2012“. Die begehrte Auszeichnung wurde gestern im Rahmen der New York International Auto Show verliehen.
Die Jury bestehend aus 66 Top-Journalisten aus 25 Ländern wählte den up! zum „World Car of the Year 2012“. Am Ende setzte sich der City-Spezialist von Volkswagen gegen zwei Finalgegner durch und sicherte sich den international anerkannten Preis.

„Einmal mehr macht diese Auszeichnung für den up! deutlich, dass unsere Designer, Ingenieure und Produktexperten mit diesem Auto ein bis in das letzte Detail durchdachtes Produkt geschaffen haben, das begeistert und in Sachen Raumeffizienz, Sicherheit, Fahrgefühl und Umweltfreundlichkeit Maßstäbe setzt“, so Professor Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG.

Schon kurz nach seiner Markteinführung im Dezember vergangenen Jahres eroberte der up! beispielsweise die Spitzenposition in der deutschen Zulassungsstatistik. Nahezu gleichzeitig prämierte die Verbraucherschutzorganisation Euro NCAP den up! mit der Höchstpunktzahl von fünf Sternen und verlieh ihm zusätzlich für die Citynotbremsfunktion den „Advanced Award“. Das renommierte iF Design-Institut vergab den „iF design award in Gold“ an den kleinsten Volkswagen. Damit nicht genug: Auch das „Goldene Lenkrad 2011“ sowie drei Auszeichnungen des britischen Fachmagazins What Car? – „Car of the Year“, „City Car 2012“ und „Safety Award“  – sicherte sich der up! bisher.

Auf einer minimalen Fläche (3,54 m Länge) bietet der up! maximalen Raum für vier Personen und höchst effiziente Antriebstechnologien. So debütierte mit dem up! eine neue Generation von Dreizylindermotoren. Die Benziner leisten 44 kW/ 60 PS und 55 kW / 75 PS, und sind auch mit der besonders umweltfreundlichen BlueMotion Technology erhältlich.

WERBUNG: