DTM legt Boxenstopp in der BMW Welt ein

Sonderausstellung vom 11. bis 18. Juli zeigt das BMW M3 DTM Concept Car
13.7.2011 München.Bei der Münchenpremiere der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) am 16. und 17. Juli im Olympia Stadion bietet die BMW Welt ein ganz besonderes Highlight: Hier wird das BMW M3 DTM Concept Car erstmalig vor Publikum präsentiert. Das Concept Car erlaubt einen Vorgeschmack auf das nächstjährige DTM-Fahrzeug von BMW.

Ganz im Rennsportfieber verwandelt sich die BMW Welt von 11. bis 18. Juli in eine Rennstrecke. Ein nachgebauter Parcours erzählt die Geschichte von BMW Motorsport im Tourenwagen-Rennsport. Mit Features wie den charakteristischen Grid(Line Up)-Markierungen am Boden des Eingangsbereiches und den legendärsten Tourenwagen der Geschichte, z.B. dem BMW 635 CSi, das von Andy Warhol gestaltete BMW M1 Art Car, dem BMW M3 GTR oder dem BMW M3 GT2, kommen hier alle Motorsport-Begeisterten auf ihre Kosten. Thomas Muderlak, Leiter der BMW Welt: „Wir freuen uns, die DTM im benachbarten Olympiastadion zu haben. Dass wir den BMW M3 DTM in diesem Rahmen vorstellen können, ist ein besonderes Highlight für die BMW Welt.“

BMW M3 Simulator und MINI After-Race-Party

Neben verschiedenen Gewinnspielaktionen können Motorsportfans in einem BMW M3 Simulator das Adrenalin beim Rennfahren am eigenen Körper erleben und virtuell auf die Strecke gehen. Am 16. Juli 2011 findet außerdem ab 20:30 Uhr die After-Race-Party von MINI im Auditorium der BMW Welt statt. Entspanntes Zurücklehnen ist gleichzeitig im Foyer des Auditoriums möglich, wo zwischen Ausstellungsfahrzeugen zur MINI Challenge ein Chill-Out-Bereich mit Musik und coolen Drinks zum Relaxen einlädt. Der Eintritt ist frei.

BMW Art Car Collection im BMW Museum

Noch mehr faszinierende BMW Rennfahrzeuge aus den vergangenen Jahrzehnten erwarten die Besucher im BMW Museum. Noch bis 25. September 2011 gastiert dort die BMW Art Car Collection, die zahlreiche Exponate zeigt, die schon beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans angetreten sind.

Weitere Informationen unter: www.bmw-welt.com

WERBUNG: