– e-mobility

SEAT MÓ startet Sharing-Dienst in Barcelona

8.9.2020. Mit SEAT MÓ treibt das spanische Unternehmen die Entwicklung von innovativen Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Mikromobilität voran. Nun führt SEAT MÓ in Barcelona bereits seinen ersten Sharing-Dienst für Elektrofahrzeuge ein: Auf insgesamt 632 vollelektrischen SEAT MÓ Rollern … weiterlesen

Opel Movano-e

7.9.2020 Rüsselsheim. Opel drückt bei seiner Elektro-Offensive weiter aufs Tempo. Im Rahmen der SHIFT Mobility Conference in Berlin kündigte Opel-Chef Michael Lohscheller heute an, bereits im kommenden Jahr auch eine Elektro-Version des Transporters Movano auf den Markt zu bringen. „Damit … weiterlesen

Das Interieur des Volkswagen ID.4

7.9.2020. Großzügiges Platzangebot, puristisches Design, effektvolle Beleuchtung und nachhaltige Bezugsmaterialien: Der Innenraum des ID.4 ist eine moderne Wohlfühl-Lounge, die den neuartigen Charakter des ersten vollelektrischen SUV der Marke Volkswagen für alle Sinne erlebbar macht. weiterlesen

Ausbildungsstart bei der BMW Group

3.9.2020 München. In über 30 Berufen beginnen 1.200 Auszubildende im September ihr Berufsleben an den deutschen Standorten der BMW Group. Auch an den internationalen Standorten gehen junge Menschen an den Start – von China über Oxford bis Brasilien. weiterlesen

Toyota Mondmobil nimmt Formen an

3.9.2020. Köln. Das bemannte Mondfahrzeug, das Toyota derzeit zusammen mit der japanischen Weltraumagentur JAXA (Japan Aerospace Exploration Agency) entwickelt, trägt künftig den Spitznamen „Lunar Cruiser“. weiterlesen

Jeep® Wrangler 4xe

3.9.2020 Auburn Hills, Michigan, USA/Frankfurt. Jeep® stellt mit dem neuen Wrangler 4xe1 den fähigsten, technisch fortschrittlichsten und umweltverantwortlichsten Wrangler in der Marken-Geschichte vor. Die Jeep Wrangler 4xe-Modelle werden Anfang 2021 in Europa, China und den Vereinigten Staaten erhältlich sein. Bereits … weiterlesen

Connect-Systeme: Nach Gratis-Start drohen Abokosten

3.9.2020. Aktuelle Kraftstoffpreise oder Verkehrsinformationen abrufen, freie Parkplätze suchen oder Musik streamen: Konnektivität wird im Auto immer wichtiger. Während die Dienste in den ersten Monaten nach dem Neuwagenkauf in der Regel gratis sind, erleben Verbraucher später häufig eine böse Überraschung: … weiterlesen

Continental will jährlich mehr als eine Milliarde Euro einsparen

2.9.2020 Hannover. Continental erweitert ihr 2019 in Gang gesetztes Strukturprogramm „Transformation 2019-2029“ um zusätzliche Maßnahmen zur Kostensenkung und Effizienzsteigerung. Insgesamt zielt das Programm auf die Sicherung der Zukunftsfähigkeit und eine nachhaltige Stärkung der weltweiten Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. weiterlesen