Engpässe an den Automaten vermeiden – Digitale Vignette für Tschechien vorab online kaufen

6.8.2021 (ADAC Medien und Reise GmbH). Vor den Vignetten-Automaten an den Autobahn-Grenzübergängen nach Tschechien, z.B. Breitenau (A17/D8 Autobahn Dresden-Prag) oder Waidhaus (A6/D5 Autobahn Nürnberg-Prag), bilden sich angesichts des Sommerreiseverkehrs vor allem an den Wochenenden immer wieder lange Schlangen, die beträchtliche Wartezeiten nach sich ziehen und durch Rückstaus auch den Verkehr auf den Autobahnen selbst beeinträchtigen können.

Am Grenzübergang Breitenau musste zeitweise sogar die tschechische Polizei einschreiten, um chaotische Zustände zu verhindern.

Das tschechische Verkehrsministerium empfiehlt daher dringend, die Vignette bereits vorab über https://edalnice.cz/de, dem deutschsprachigen Online-Portal des staatlichen tschechischen Vignettenvertriebs (SFDI), zu erwerben – das spart Zeit und Nerven.

Die Gültigkeit online erworbener Vignetten kann sofort nach dem Kauf beginnen. Dabei ist die elektronische Jahresvignette – im Gegensatz zur bisherigen Klebeversion – nicht an ein Kalenderjahr gebunden. Der Zeitraum ist frei wählbar.

Die Preise der tschechischen Autobahn-Vignetten:

• 10-Tages-Vignette: 310 Tschechische Kronen (ca. 11,70 Euro)

• Monatsvignette: 440 Tschechische Kronen (ca. 16,70 Euro)

• Jahresvignette: 1500 Tschechische Kronen (ca. 56,80 Euro)

Alles Wissenswerte rund um die Autobahnmaut in Tschechien ist aktuell beim ADAC im Internet verfügbar.

Alle Informationen zu mautfreien Routen, zur digitalen Streckenmaut, zur Sondermaut und zur digitalen Vignette gibt es ebenfalls hier

Produktangebote

Die Vignetten für Österreich, Slowenien und die Schweiz sind in allen ADAC Geschäftsstellen erhältlich, im Internet unter www.adac-shop.de sowie telefonisch unter 0 800 5 10 11 12 (Montag bis Samstag 8 bis 20 Uhr, gebührenfrei).

Ein Verkauf der digitalen Vignette für Tschechien ist in den ADAC Geschäftsstellen derzeit noch nicht vorgesehen.

Ein Online-Kauf der tschechischen Digital-Vignette und aller weiteren digital verfügbaren Vignetten wird ab 2022 direkt bei www.adac.de möglich sein.

WERBUNG:
WERBUNG: