Ford „Gewerbewochen“ 2016

19.2.2016 Köln (ots).

– Attraktives Firmenkundenangebot gültig bis zum 31. März 2016

– Ford Bank-Sonderfinanzierungen überzeugen mit effektivem Jahreszins von 0,0 Prozent

– Umfangreichste und vielseitigste Modellpalette von Ford beflügelt das Flottengeschäft, Courier-, Connect- und Custom-Versionen komplettieren Transit-Programm

Mit einer neuen „Gewerbewochen“-Offensive unterstützt Ford auch im Frühjahr 2016 wieder die Konjunktur in Deutschland. Noch bis Ende März gilt: Firmenkunden sowie die Betreiber kleiner und mittelgroßer Fuhrparks kommen beim Kauf eines neuen Pkw von Ford in den Genuss eines 1.000-Euro-Bonus (1). Das interessante Angebot gilt für nahezu alle Baureihen – vom Fiesta bis hin zum Mondeo, S-MAX und Galaxy, den neuen Flaggschiffen der Marke. Hinzu kommen einzigartige Sonder-Finanzierungskonditionen der Ford Bank mit einem effektiven Jahreszins von 0,0 Prozent, die auch für die Nutzfahrzeuge des Unternehmens erhältlich sind.

Ford „Gewerbewochen“: Top-Angebot für kühle Rechner mit Herz für Fahrspaß

Viel Auto und Gegenwert für kleines Geld bei klar kalkulierbaren Unterhalts- und Betriebskosten: Dies gilt insbesondere für den neuen Ford Mondeo. Mit ihrem markanten Design, modernen Antrieben bis hin zur Hybrid-Variante und wegweisenden Assistenzsystemen haben die repräsentativen Limousinen-Versionen und der nochmals geräumigere Kombi namens Turnier im vergangenen Jahr 88 Prozent mehr Firmenkunden gewonnen als zuvor. Großer Nachfrage erfreut sich zudem der seit September erhältliche Mondeo Vignale: Aktuell entscheiden sich zehn Prozent der Betreiber von kleinen und mittleren Fuhrparks bei Ford für diese besonders luxuriöse Top-Ausstattungslinie. Neben der exzellenten Verarbeitung und klimatisierten Premium-Ledersitzen mit Massagefunktion zählt die aktive Geräuschkompensation zu den Highlights dieses Ford-Flaggschiffs. Sie sorgt für einzigartigen Akustikkomfort im Innenraum.

Beispiel: der Ford Mondeo Turnier TDCi „Business Edition“

Die Ford „Gewerbewochen“ machen sich für Unternehmer bezahlt. Dies unterstreicht das Beispiel des Ford Mondeo Turnier mit dem 2,0 Liter großen und besonders wirtschaftlichen TDCi-Turbodiesel: Der 110 kW (150 PS)* starke Fünftürer steht in der attraktiven „Business Edition“ und in Verbindung mit der Ford Auswahl-Finanzierung schon ab 359 Euro2 monatlich zur Wahl (Kalkulationsdetails nachstehend). Hierfür bekommt der Kunde einen hochmodernen Firmenwagen mit vorbildlicher Fünf-Sterne-Sicherheit im EuroNCAP-Crashtest. Zu den Ausstattungsdetails zählen neben dem kompletten, sieben Airbags umfassenden Sicherheitspaket auch so angenehme Features wie eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik und das Ford Navigationssystem inklusive des sprachgesteuerten Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 2 mit 8-Zoll-Touchscreen (20,3 cm Bildschirmdiagonale). Ebenfalls serienmäßig sind Park-Pilot-System vorne und hinten, Nebelscheinwerfer mit statischem Abbiegelicht, eine Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer, elektrische Fensterheber vorne und hinten, individuell und variabel beheizbare Vordersitze sowie 16 Zoll große Leichtmetallräder. In Wagenfarbe lackierte Außenspiegel und Türgriffe lassen den neuen Firmenwagen noch wertiger aussehen.

Unverbindliche Neuwagen-Preisempfehlung zuzüglich Überführungskosten: 26.850 Euro brutto. Netto entspricht dies 22.563,03 Euro.

Die Beispiel-Kalkulation (2) der Ford Auswahl-Finanzierung in der Übersicht:

– Ford Mondeo Turnier Business Edition 2.0 TDCi mit 110 kW (150 PS)*

– Laufzeit: 36 Monate

– Gesamt-Fahrleistung: 45.000 Kilometer

– Anzahlung: 5.400 Euro (dies entspricht ungefähr der Höhe der Mehrwertsteuer)

– Netto-Darlehnsbetrag: 28.000 Euro

– Gesamt-Darlehensbetrag: 28.000 Euro

– Effektiver Jahreszins: 0,0 Prozent

– Sollzinssatz p.a. gebunden: 0,0 Prozent

– Monatsrate: 359 Euro

– Restrate: 15.435 Euro

Alle Beträge brutto, zzgl. Überführung und Zulassung.

Erfolgreiches Ford-Gewerbekundengeschäft

Ford wird für Flotten- und Gewerbekunden immer attraktiver. 2015 legten die Pkw-Neuzulassungen der Marke in diesem Bereich um 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu. Damit hat der Automobilhersteller den bundesdeutschen Marktdurchschnitt (9,9 Prozent) weit übertroffen und seinen Marktanteil hierzulande von 6,5 auf 7,5 Prozent gesteigert. Bei den Nutzfahrzeugen erzielte Ford sogar das bis heute beste Ergebnis überhaupt.

Die erfreuliche Bilanz ist klar produktgetrieben. Nie zuvor konnte Ford eine ähnlich umfangreiche und vielseitige Modellpalette anbieten. Speziell der hochmoderne Ford Focus und die neuen Mondeo-, S-MAX- und Galaxy-Generationen erfreuen sich unter Gewerbekunden hoher Nachfrage – sie stehen auch in der für Vielfahrer besonders attraktiven und umfangreich ausgestatteten „Business Edition“ zur Wahl. Auf Nutzfahrzeugseite kommt das durch die Courier-, Connect- und Custom-Versionen komplettierte Transit-Programm hinzu. Für Furore sorgt auch der Modellwechsel beim pick-up Ford Ranger. Er ist in Deutschland Marktführer in seinem Segment.

(1) Ausgeschlossen sind Großkunden mit Ford Rahmenvertrag sowie gewerbliche Sonderabnehmer wie z.B. Taxi, Fahrschulen, Behörden, zzgl. Überführungskosten, bei einem Vertragsabschluss vom 22.2. bis zum 31.3.2016, erhältlich bei allen teilnehmenden Händlern.

(2) Ford Auswahl-Finanzierung, ein Angebot der Ford Bank, Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-Lammerting-Allee 24-34, 50933 Köln für gewerbliche Kunden (außer Autovermieter, Behörden, Kommunen sowie gewerbliche Abnehmer mit gültigem Ford Werke Rahmenabkommen). Gültig bei verbindlichen Kundenbestellungen und Darlehensverträgen vom 22.2. bis zum 31.3.2016. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Abs. 3 Preisangabenverordnung dar.

* Kraftstoffverbrauch des Ford Mondeo Turnier 2.0 TDCi mit 110 kW (150 PS) in l/100 km: 5,1 – 4,9 (innerorts), 4,0 – 3,9 (außerorts), 4,4 – 4,3 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 115 – 112 g/km. CO2-Effizienzklasse: A – A+.

Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-EnVKV-Verordnung.

WERBUNG: