Honda unterstützt die FIS-Team-Tour

9.2.2012 Offenbach – Am 11. Februar startet der Verkauf des neuen Civic bei allen Honda-Händlern in Deutschland. Zeitgleich mit seiner Premiere geht der futuristisch gezeichnete Kompaktwagen mit der FIS-Team-Tour, dem nach der Vierschanzentournee wichtigsten Skisprungwettkampf, auf Reisen. Stationen der Tour sind Willingen (10.-12.02.), Klingenthal (14.-15.02.) und Oberstdorf (17.-19.02.). Dort werden die besten Skispringer der Welt um den Vierschanzentournee-Sieger Gregor Schlierenzauer und die beiden deutschen Toppathleten Severin Freund und Richard Freitag buchstäblich „in die Luft gehen“.

Aerodynamik zählt nicht nur bei den Skispringern, sondern auch beim neuen Honda Civic zu den Erfolgskriterien. Mit einem CW-Wert von 0,27 setzt der unverwechselbare Fünftürer den Maßstab in seiner Klasse. Zudem charakterisieren Sicherheit, einfache Bedienung, viel Platz, maximale Innenraumflexibilität, ein außergewöhnliches Design, ein Höchstmaß an Effizienz sowie ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis den Newcomer.

Der neue Civic ist mit Promotionteams bei allen FIS-Tourstopps an der Schanze präsent. Honda drückt den Sportlern die Daumen.

Kraftstoffverbrauch Honda Civic 1.4 i-VTEC in l/100 km: innerorts 6,7-6,6; außerorts 4,8-4,7; kombiniert 5,5-5,4. CO2-Emission in g/km: 131-128. Kraftstoffverbrauch Honda Civic 1.8 i-VTEC in l/100 km: innerorts 8,7-7,3; außerorts 5,2-4,8; kombiniert 6,4-5,8. CO2-Emission in g/km: 150-136. Kraftstoffverbrauch Honda Civic 2.2 i-DTEC in l/100 km: innerorts 5,2-5,1; außerorts 3,9-3,7; kombiniert 4,4-4,2. CO2-Emission in g/km: 115-110. (Alle Werte gemessen nach 1999/100/EG.) Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der „Deutschen Automobil Treuhand GmbH“ unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

WERBUNG: