Jubiläumsfest im Opel-Werk Kaiserslautern am 8.9.2012

  • Werk Kaiserslautern feiert am 8. September 150 Jahre Opel
  • Publikumspräsentation neuer Opel Modelle und Blick hinter die Kulissen des Werkes
  • Attraktive Stände von Vereinen, Institutionen, Verbänden und Unternehmen der Region
Opel-Werk in Kaiserslautern

Opel-Werk in Kaiserslautern (© GM Company)

31.8.2012 Kaiserslautern. Das Opel-Werk in Kaiserslautern feiert am Samstag, den 8. September 2012, das 150-jährige Opel Jubiläum. Zu diesem Fest sind alle Beschäftigten, deren Familien und Freunde der Marke aus der Region eingeladen. Das Werk öffnet seine Tore am Samstag von 10 bis 16 Uhr.

Mitmachen ist das Motto dieses Festes. So beteiligen sich Vereine, Verbände, Organisationen und Unternehmen aus der Region am Programm für alle Gäste des Werkes. Interessierte können einen Blick hinter die Kulissen der hochtechnisierten Motoren- und Komponentenproduktion und des Presswerkes werfen. Sie erfahren, wie Komponenten für den neuen ADAM, den feinen Lifestyle-Stadtflitzer von Opel, gebaut werden und können den ADAM auch schon vor seiner Weltpremiere auf dem Pariser Autosalon bewundern. Ebenso werden der neue SUV Mokka und die nagelneue viertürige Astra Limousine zu sehen sein.

Mitmachen können die Gäste beim Jubiläums-Gewinnspiel, beim OPC Slalom-Training mit der Corsa OPC Nürburgring Edition und bei Testfahrten der gesamten Opel-Flotte. Die vielen Attraktionen der beteiligten Vereine, Institutionen, Organisationen und Unternehmen bieten Highlights für Groß und Klein. Ob Fahrsimulator, Fahrrad-Parcours, Oldtimer zum Anfassen, Fahrradsimulator oder Gespräche mit Rennfahrer Joachim Winkelhock – jeder an der Mobilität Interessierte wird etwas Spannendes für sich finden.

An diesem Samstag werden auch Informationen sowie Sport und Kinderprogramm angeboten: Jede Menge Stände informieren über Ausbildungsberufe in der Metall- und Elektroindustrie und Gesundheitsthemen. Die Lehrwerkstatt des Werkes hat ebenfalls geöffnet. Darüber hinaus kann man Feuerwehrfahrzeuge erkunden, Informationen zur Diebstahlsicherheit beim Auto einholen, Tennis spielen und Kart fahren. Auch Attraktionen für Kinder und Wander-Angebote stehen auf dem Programm.

Die offizielle Eröffnung des Jubiläumsfestes findet um 11:00 Uhr auf der Bühne mit Ministerpräsident Kurt Beck, Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel, Dr. Thomas Sedran, dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Adam Opel AG, der Werksdirektorin Elvira Tölkes und Lothar Sorger, dem Betriebsratsvorsitzenden des Werkes, statt. Das anschließende Bühnenprogramm wird von der Big Band des Gymnasiums Rittersberg, der Band 4our-bc, dem Künstler Majiken und den Tanzgruppen des Tanzsportvereins Ramstein sowie der Gruppe Annette´s Naajidahs gestaltet.

WERBUNG: