Kalender für Audi race experience steht

Motorsport-Newsletter 05/2012: Kalender für Audi race experience steht

Fünf Starts für Audi-Kunden auf dem Nürburgring
Verschärftes Fitness-Programm von Filipe Albuquerque
Jury-Einsatz für DTM-Pilot Timo Scheider

13.2.2012 – Die Audi race experience startet mit mehreren Neuerungen in ihre dritte Saison und hat ihr Programm für das Jahr 2012 verkündet.
Fünf Mal Spaß und Sport: Die Audi race experience bietet den sportlichen Kunden der Marke ein attraktives Programm. In diesem Jahr startet zum ersten Mal der neue Audi R8 LMS ultra, der in vielen Bereichen gegenüber dem R8 LMS technisch verbessert worden ist. Neuer sportlicher Leiter des Rennteams ist Josef „Sepp“ Haider. Auch der Terminkalender für die Saison 2012 steht fest. Kunden, die auf dem Nürburgring selbst Rennen fahren wollen, können zwischen fünf Terminen wählen: VLN Lauf 3 (27.–28. April), 24 Stunden Nürburgring (18.–20. Mai), VLN Lauf 4 (22.–23. Juni), VLN Lauf 7 (3.–4. August), undVLN Lauf 10 (26.–27. Oktober). Weitere Informationen: www.audi.de/driving; incentive@audi.de

Miss-Wahl: DTM-Pilot Timo Scheider zählte am vergangenen Wochenende zu einer erlesenen Jury. Bei der Wahl zur Miss Vorarlberg war der zweifache Champion einer von acht Juroren. Im Festspielhaus in Bregenz verfolgten 800 Besucher die Wahl von Lourdes Gomez zur Miss Vorarlberg 2012.

Mensch schneller als Hund: Filipe Albuquerque startet mit einem ungewöhnlichen Partner ins Fitness-Training der Saison 2012. Der Portugiese hat in der Natur rund um Coimbra eine 4-Kilometer-Laufstrecke ausfindig gemacht. Dabei nimmt er seinen Hund dreimal wöchentlich jeweils beim ersten Umlauf mit. Da es dem Labrador dann zu warm wird, dreht der Audi-Pilot die zweite Runde alleine. Sein Rekord für die Acht-Kilometer-Strecke: 37.35 Minuten.

Nachgefragt bei … Sepp Haider

Sie sind neuer sportlicher Leiter der Audi race experience. Welche Aufgaben erwarten Sie?
„Ganz neu ist mir die Audi race experience natürlich nicht. Seit das Programm besteht, bin ich als Instruktor für die vielen sportlichen Kunden von Audi tätig. Ich freue mich sehr, dass Audi mir 2012 die Leitung des gesamten Programms anvertraut hat. Die Aufgabe besteht darin, den Kunden mit einem professionell arbeitenden Rennteam ein perfektes Umfeld zu bieten und ihnen ein unvergessliches Erlebnis zu garantieren. Mit unseren beiden neuen Audi R8 LMS ultra und dem Nürburgring haben wir dafür die besten Voraussetzungen.“

Gleich fünf Mal bieten Sie den sportlichsten Fahrern der Marke ein Rennerlebnis auf dem Nürburgring. Wie wird das Angebot angenommen?
„Schon vor der Veröffentlichung der Termine lagen zahlreiche Anfragen für dieses Jahr vor. Für die VLN-Rennen Nummer 4 und 7 sind deshalb nur noch einzelne Plätze frei. Der Saisonhöhepunkt wird einmal mehr das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring sein. Wer mit uns fahren möchte, sollte sich rasch entscheiden.“

Welche professionellen Piloten stehen Ihren Teilnehmern bei den Renneinsätzen zur Seite?
„Wir setzen auch in diesem Jahr unsere Zusammenarbeit mit Florian Gruber, Frank Schmickler und Marco Werner fort. Unsere Programm-Teilnehmer bestätigen uns immer wieder, dass dieses Konzept sie begeistert und sie eigene Fortschritte bei ihrem Fahrstil spüren. Gleichzeitig macht es unseren Profis Spaß, ihr Wissen an die sportlichen Audi-Fahrer weiterzugeben.“

Termine der nächsten Woche

17.02. Miguel Molina 23. Geburtstag

WERBUNG: