Kraftstoffpreise in Deutschland

ADAC: Benzin und Diesel weiter teuer
30.3.2011 München (ots) – Die Kraftstoffpreise in Deutschland verharren derzeit auf sehr hohem Niveau. Wie der ADAC mitteilt, kletterte der Preis für Super E10 binnen Wochenfrist um 0,6 Cent auf 1,521 Euro. Diesel verbilligte sich im selben Zeitraum um 0,7 Cent und kostet aktuell im bundesweiten Mittel 1,434 Euro. Verantwortlich für das hohe Preisniveau ist in erster Linie der hohe Rohölpreis. So wird ein Barrel der Sorte Brent zurzeit bei knapp 116 Dollar gehandelt.

Detaillierte Informationen rund um die aktuellen Kraftstoffpreise sowie Tipps zum Spritsparen gibt es unter www.adac.de/tanken. Ausführliche Hinweise rund um die E10-Verträglichkeit von Fahrzeugen findet man unter www.adac.de/e10

WERBUNG: