Kraftstoffpreise in Deutschland

Leichte Entspannung nach Pfingsten
ADAC: Autofahrer sollten weiterhin den Wettbewerb fördern

15.6.2011 München (ots) – Nach den Pfingstfeiertagen haben sich in Deutschland die Preise für Kraftstoff auf niedrigerem Niveau eingependelt. Aktuell kostet ein Liter Super E10 im Durchschnitt 1,514 Euro. Das ist ein Rückgang gegenüber der Vorwoche um 1,4 Cent. Für einen Liter Diesel müssen die Autofahrer derzeit 1,393 Euro bezahlen, also 0,8 Cent weniger. Nach wie vor unterstützt der ADAC das preisbewusste Tanken seitens der Autofahrer. Das fördert den intensiven Wettbewerb auf dem Kraftstoffmarkt. Der Club informiert daher regelmäßig und detailliert über die Spritpreise und gibt Verbrauchertipps unter www.adac.de/tanken

WERBUNG: