KTM X-BOW GT “BLACK EDITION”

2.3.2016. Am Dienstag begann der Genfer Automobilsalon, auf dem wie jedes Jahr viele Sondermodelle zu sehen sein werden. KTM ist in diesem Jahr auch vertreten, allerdings mit einem Rennfahrzeug: Auf dem Stand von Schmierstoff-Partner MOTOREX wird der neue KTM X-BOW GT4 gezeigt, der seit dem Vorjahr in der GT4-Klasse von Sieg zu Sieg eilt.

Für alle KTM X-BOW Fans, die vorzugsweise auf der Straße und nur das eine oder andere Mal auf der Rennstrecke unterwegs sind, gibt es pünktlich zum Start des großen „Schaulaufens“ in der Schweiz trotzdem ein ganz besonders exklusives Sondermodell.

Der KTM X-BOW „BLACK EDITION“ stellt dabei die Bedeutung „Vollcarbon-Fahrzeug“ auf eine völlig neue Stufe: Neben dem einzigartigen, bewährten Monocoque, das die Steifigkeit und die Sicherheit eines Formel-Monocoques in den Serien-Automobilbau brachte, sind bei dem einzigartigen Sondermodell auch sämtliche Anbauteile aus dem Hightech-Werkstoff Kohlefaser: Sei es der komplette Unterboden, der dem KTM X-BOW dank ausgeklügelter Aerodynamik zu Abtriebswerten eines Formel-Rennfahrzeugs verhilft seien es die „Bonnets“ genannten Karosserieteile an Front und Heck, oder selbstverständlich auch die Rad- und Motorabdeckungen.

Das durchgängige Design der „BLACK EDITION“ orientiert sich zwar an den Design-Merkmalen des bekannten KTM X-BOW GT, wurde aber um spezielle Details erweitert: Der Sticker-Kit, der vornehmlich seitlich am Monocoque angebracht wird, ist in dieser Farbgebung einzigartig. Perfekt darauf abgestimmt wurden die Felgenringe der 18“ bzw. 19“ Zoll großen BBS-Felgen, die ebenfalls Teil der Serienausstattung des Sondermodells sind. Und auch im Innenraum setzt sich der exklusive Ausstattungsumfang fort: Handgenähte Komfort-Sitze mit farblich abgestimmten Nähten und geprägten „BLACK EDITION“ Logos in den Kopfstützen, ein Rauleder-Lenkrad mit farblich entsprechender 12-Uhr-Markierung und ebensolchen Nähten, dazu die aus Vollaluminium gefrästen Schalt- und Handbremshebel sowie das Multimedia-Interface mit Rückfahrkamera!

Abgerundet wird das überkomplette Ausstattungspaket des KTM X-BOW „BLACK EDITION“ von einem schwarz eloxierten Sportauspuff, einem Quick-Shifter für kürzere Schaltwege und einem Werks-Motor-Tuning auf 320 PS. Als deutlich sichtbares Zeichen für die Exklusivität des auf nur fünf Stück limitierten Sondermodells prangt ein Aluminium-Badge auf der Mittelkonsole, auf dem die in Handarbeit hergestellten Fahrzeuge durchnummeriert und mit der Unterschrift des verantwortlichen Produktionsmitarbeiters versehen wurden. Die fünf Exemplare des KTM X-BOW GT „BLACK EDITION“ sind ab sofort zum Stückpreis von nur € 99.000,- (exkl. Steuern) erhältlich, die Abholung kann auch in Verbindung mit einer Werksführung direkt von der Grazer Manufaktur erfolgen.

Nähere Informationen zu diesem KTM X-Bow GT direkt bei

WIMMER Rennsporttechnik Solingen GmbH
Löhdorfer Straße 231
42699 Solingen
Telefon +49 (0)212 / 2 64 30 00
Telefax +49 (0)212 / 2 64 34 88
E-Mail info@wimmer-rst.de
Internet: http://www.wimmer-rst.de

WERBUNG: