Mercedes-Benz Werk Kassel ehrt 64 Jubilare

16 Mitarbeiter für 40-jährige und 48 Beschäftigte für 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt
Ludwig Pauss, Standortleiter Werk Kassel: „Entscheidend für die Gestaltung und Ausrichtung unseres Standortes waren und sind Sie – und darauf können Sie persönlich sehr Stolz sein!

25.11.2011 Kassel – Heute, am 25. November, werden im Mercedes-Benz Werk Kassel 64 Beschäftigte für Ihre langjährige Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet. 48 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind seit 25 Jahren bei Daimler beschäftigt, 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sogar seit 40 Jahren. Ludwig Pauss, Standortverantwortlicher, begrüßt als Gastredner Hans Eichel, Bundesfinanzminister a. D. und Robert Heimrich überbringt Grußworte des Betriebsrates. Marc Maria Bonzel, der für 25 Jahre Zugehörigkeit zum Unternehmen geehrt wird, spricht die Dankesworte stellvertretend für alle Jubilare.
Pauss dankt den Anwesenden für ihr großes Engagement und ihren unermüdlichen Einsatz, den sie Jahr für Jahr während ihrer langjährigen Tätigkeit im Werk Kassel gezeigt haben und nach wie vor zeigen.
„Zusammen mit Ihnen haben wir den Standort in den vergangenen Jahren zu einem weltweiten Achsen-Kompetenzzentrum ausgebaut. Sei es der Anlauf der neuen schweren Achsbaureihen, die 1 Millionste Sprinterachse oder die 500.000 Trailerachse“, sagt Ludwig Pauss in seiner Rede. „Dies sind Meilensteine für unser Werk und belegen unsere große Bedeutung im Nutzfahrzeuggeschäft. Ob gegenwärtig, rückblickend oder zukunftsgerichtet – entscheidend für die Gestaltung und Ausrichtung unseres Standortes waren und sind Sie – und darauf können Sie persönlich sehr Stolz sein! Ich möchte Ihnen von meiner Seite und des Unternehmens recht herzlich für Ihren langjährigen Einsatz – in unterschiedlichsten Funktionen hier in unserem Unternehmen – danken!“
Geehrt werden für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit folgende Mitarbeiter: Karl-Heinz Debus, Armin Ernst, Roland Graefe, Wolfgang Kraft, Burkhard Kroehler, Gerhard Marquardt, Peter Puder, Guenter Rommels, Hans-Walter Schroeter, Wolfgang Schwalm, Dieter Seidel, Peter Wrobel.
Geehrt werden für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit: Mustafa Aylikci, Wolfgang Beau, Jürgen Bergmann, Marc Maria Bonzel, Markus Brunst, Maurizio Bui, Volker Dippel, Peter Ebel, Patricia Engelbrecht, Wolfgang Funk-Jansen, Joerg Gerhardt, Volker Graf, Marco Jungk, Sven Koehler, Joerg Kusch, Ralph Lange, Matthias Lauterbach, Heidi Lindenberg, Juergen Moeller, Helmut Peschel, Oliver Rieht, Uwe Rommel, Matthias Ross, Anja Siemon, Jörg Tannhaeuser, Petra Uzzolino, Angela Vogel, Norbert Weppner, Axel Wetzel.

WERBUNG: