Kicherer Mercedes-Benz CLS500 „Edition Black“ & ML63 „Carbon Series“

„Edition Black“ & „Carbon Series“ – Exklusiver geht es kaum!

22.9.2011 – Mit der „Edition Black“ haben die Mercedes-Veredeler von KICHERER Fahrzeugtechnik eine Umbauserie geschaffen, die exklusiver nicht sein kann. Dank einer schwarz-matten Folierung, einer konsequenten Leistungssteigerung, exklusiver Rad/Reifen-Kombinationen sowie dem fast schon verschwenderischen Einsatz von hochwertigen Kohlefaser-Elementen kreieren die Techniker und Designer von KICHERER absolute Einzelstücke.

KICHERER ML63 „Carbon Series“

Neben der Folierung in Schwarz-Carbon spendiert KICHERER dem ML63 AMG eine Leistungssteigerung auf 540 PS (397 kW), wobei das maximale Drehmoment nun bei satten 640 Nm liegt. Neben aufregenden Beschleunigungswerten sorgt diese Power auch für eine Höchstgeschwindigkeit von weit über 250 km/h. Zudem wurden eine speziell entwickelte Sportabgasanlage aus Edelstahl sowie ein KICHERER-PowerConverter verbaut. Dank eines Carbon-Edition-Exterieur-Pakets erscheint der ML63 Ton in Ton, denn alle Verkleidungselemente der Außenhaut wurden mit der derzeit exklusivsten Folierung veredelt.
In den Radkästen des Luxus-Sport-SUV drehen sich gigantische
23-Zoll-Räder, die in Kombination mit der elektronischen Fahrwerksanpassung mit deutlich sportlicherer Abstimmung dafür sorgen, dass die Power der 540 PS auch perfekt auf die Asphaltoberfläche übertragen wird. Für den Fahrgastraum hat KICHERER ein edles Interieur-Set in Carbon-Leder und Alcantara im Programm.

KICHERER CLS500 „Edition Black“

Mit der „Edition Black“-Version verwandelt sich auch der neue CLS des Typs C218 in ein exklusives Einzelstück. Neben der schwarz-matten Folierung spendieren die Tuner aus Stockach der Coupé-Limousine einen Satz hauseigener RS-1-Schmiederäder in 20 Zoll, die sich in Kombination mit einer sportlichen Fahrwerksanpassung in den Radkästen drehen. Die Leistung des Motors erhöht KICHERER auf 440 PS (324 kW), wobei nun ein maximales Drehmoment von 630 Nm an den Antriebswellen zerrt. Für eine perfekte Verzögerung gibt es eine Hochleistungsbremsanlage inkl. Stahlflex-Bremsleitungen. Ein KICHERER-PowerConverter eliminiert das Trägheitsmoment des Automatikgetriebes. Das Interieur des CLS wird dank eines speziell entwickelten Interieur-Sets aus Klavierlackoptik deutlich aufgewertet.

Alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen gibt es direkt bei:

KICHERER Fahrzeugtechnik GmbH & Co. KG
Im Eschle 6
78333 Stockach
Tel.: 077 71/ 93 700
Fax: 077 71/ 93 70 22
www.kicherer.net
E-Mail: info@kicherer.net

WERBUNG: