MINI United 2012

MINI United 2012

MINI United 2012

MINI United 2012. Die Main Acts stehen fest. Internationale Stars aus der Musik- und DJ Szene geben sich auf dem größten Community-Treffen von MINI das Mikro in die Hand.

23.3.2012 München/Le Castellet. Es ist wieder Zeit für MINI United. Bereits zum vierten Mal trifft sich die internationale Community der britischen Premium-Kleinwagen-Marke zu einem Open-Air-Festival der besonderen Art. Vom 11. bis 13. Mai 2012 erwartet die Besucher von MINI United 2012 auf der jahrzehntelang als Formel-1-Kurs genutzten Rennstrecke Circuit Paul Ricard in Le Castellet (Frankreich) neben dem begehrten Community-Treffen ein hochkarätiges Programm aus Musik-Live-Acts, Motorsport und Lifestyle-Action.

Für MINI Enthusiasten aus aller Welt war MINI United schon immer das Highlight unter den Festivals. In diesem Jahr wird es sich auch als erste Adresse für Musikliebhaber präsentieren. Spätestens bei der Bekanntgabe des offiziellen Line-ups kommen nicht nur MINI Liebhaber auf ihre Kosten. Begeisterte Festivalgänger aus der ganzen Welt haben die Möglichkeit, ihre Stars aus der nationalen und internationalen Musikszene live zu erleben.

 

Bestätigtes Line-up MINI United 2012: 

 

Freitag, 11. Mai:

Iggy and the Stooges, Martin Solveig, Hubert-Félix Thiéfaine, The Rifles, Naive New Beaters

 

Samstag, 12. Mai:

Gossip, The Ting Tings, Ben Mazué, SOMA, Charlie Winston, Birdy Nam Nam

 

Zum MINI United Festival im britischen Silverstone waren 2009 rund 25 000 Fans aus mehr als 40 Nationen angereist, um dort nicht nur das dritte Community-Treffen, sondern auch das 50-jährige Bestehen der Marke zu feiern.
Umfangreicher und vielfältiger denn je fällt auch das Veranstaltungsprogramm aus. Neben den Live-Auftritten von den Top-Stars der internationalen Musik- und DJ-Szene lässt sich selbstverständlich auch die gesamte MINI Produktfamilie erleben. Besonders die MINI John Cooper Works Modelle fühlen sich dabei auf der ehemaligen Formel-1-Strecke zuhause. Motorsport-Enthusiasten kommen durch die Wertungsläufe verschiedener MINI Rennsportserien voll auf ihre Kosten. Ein weiterer Höhepunkt ist die exklusive Präsentation eines neuen MINI Modells. Diverse Funsport-Aktivitäten, Stunt-Shows und die Ausstellung einzigartiger Classic Minis runden den attraktiven Mix aus Open-Air-Party und automobiler Action rund um die Marke MINI ab.

 

Ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für die jüngsten unter den MINI Fans ist ebenso gewährleistet wie eine kulinarische Rundum-Versorgung. Unverzichtbare Bestandteile jedes MINI United Festivals sind außerdem die MINI Club Area sowie das Beauty Parking als Stellplatz und Bühne für besonders aufsehenerregend gestylte Fahrzeuge der Marke. Denn auch bei der vierten Auflage ist die individuelle Anreise im eigenen MINI für die Mehrzahl der Fans Pflicht.

Weitere Informationen zu MINI United 2012 sind online unter www.MINIspace.com/MINIunited zu finden. Dort werden regelmäßig aktualisierte Informationen über das Veranstaltungs- und Motorsportprogramm sowie über das Musikprogramm und die Künstler weitergegeben. Zudem werden Tipps und Links zur Location, zur Anmeldung und zur Buchung von Tickets als auch Unterkünften in der Umgebung des Festivalortes veröffentlicht.

WERBUNG: