MQ! Innovation Summit 2019

5.12.2019. Unter dem Motto #neverstopquestioning hat Audi Experten aus der ganzen Welt zum dritten MQ! Summit nach Peking eingeladen.

Die zentrale Frage bleibt: Gibt es einen „Mobilitätsquotienten (MQ)“ analog eines IQ? Und wie kann der MQ gemessen werden? Wie wird nachhaltige Mobilität in Zukunft definiert? Wie entziffern wir den Code der spezifischen Bedürfnisse der chinesischen Kunden für Elektromobilität? Dies sind nur einige der Fragen, die 600 Teilnehmer, externe Keynote Speaker und interne Experten während der letzten zwei Tage diskutiert haben.

“Die Zukunft findet in China statt. Deshalb haben wir den MQ! nach Peking gebracht“, sagt Gaby-Luise Wüst, Präsidentin von Audi China. Audi und China teilen dieselbe Neugier. Diese Leidenschaft für konstantes Lernen schafft die Energie, aus der Innovation und Transformation entsteht.“

Externe Keynote Speaker gaben während des Summits zukunftsweisende Impulse für eine intensive Diskussion zu unterschiedlichen Aspekten einer nachhaltigen Gesellschaft:

Dr. Kai-Fu Lee, Chairman und CEO von Sinovation Ventures, ging in seiner Keynote auf die unterschiedlichen Dimensionen der künstlichen Intelligenz ein. Zum Thema Zukunft der Mobilität merkte er an: „Ich sehe drei große Veränderungen in der automobilen Zukunft: ride sharing, Elektroautos und autonomes Fahren. Durch autonomes Fahren werden wir bis zu neun Prozent der Zeit der gesamten Menschheit auf der Erde einsparen.“

Peggy Liu, Gründerin und Vorsitzende von JUCCCE (Joint US-China Collaboration on Clean Energy), sprach über die nachhaltige urbane Mobilität in China. „Der öffentliche Nahverkehr in über 30 chinesischen Städte wird bis 2020 elektrifiziert sein.“

Caritta Seppä, COO und Mitgründerin von Tespack, einem Startup für mobile Energielösungen: „Wir arbeiten unter anderem mit der Audi Umweltstiftung zusammen. Gemeinsam bringen wir nachhaltige Energie in entlegene Regionen und unterstützen Rettungskräfte und Menschen, die in weniger entwickelten Gebieten arbeiten.“

Das Material aller Keynotes, Podiumsdiskussionen und der Workspaces ist unter www.the-mobility-quotient.com und unter Facebook “The Mobility Quotient” verfügbar.

Audi hat den MQ! Innovation Summit vor drei Jahren ins Leben gerufen, um gemeinsam mit führenden Köpfen aus Wirtschaft und Wissenschaft den Mobilitätsquotienten (MQ) als Messgröße für die Mobilität einer Person oder Organisation zu diskutieren.Das Leitprinzip lautet seit dem ersten MQ! im Jahr 2017 #neverstopquestioning. In diesem Jahr hat der MQ! erstmalig in China, im Phoenix International Media Center in Peking stattgefunden.

MQ! Innovation Summit in Peking
Im Bild: Keynote Speaker Kai-Fu Lee, Chairman und CEO von Sinovation Ventures (Foto: AUDI AG)

WERBUNG: