Musikförderung – Bewerbungsstart 2012

Die Volkswagen Sound Foundation sucht den musikalischen Nachwuchs für 2012
5.10.2011 Wolfsburg – Motivierte Bands und Künstler aus Deutschland haben bis Ende November diesen Jahres wieder die Möglichkeit sich für 2012 bei dem begehrten Musikförderprogramm der Marke Volkswagen zu bewerben. Neu ist die Kategorie „Dance&Electro“ mit der die Sound Foundation das Musikspektrum erweitert.

Die Volkswagen Sound Foundation bietet musikalischen Newcomern und Talents die Möglichkeit sich in den Kategorien Pop/HipHop&R’n’B, Dance&Electro und Rock zu bewerben. Auf die Auserwählten wartet ein maßgeschneidertes Förderpaket, welches beim nächsten Karriereschritt unterstützen soll.

Newcomer sind Bands, die gerade frisch einen Plattendeal mit einem Label oder Verlag unterzeichnet haben, aber noch am Anfang ihrer Karriere stehen. Diese werden persönlich von dem jeweiligen TopAct, einem Star aus der Musikszene ausgewählt. Talents haben noch keinen Platten- oder Labelvertrag, wünschen sich aberprofessionelle Unterstützung. Jeweils drei Bands werden pro Kategorie von der professionellen Jury für das erste Halbjahr ausgewählt. Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren, den Förderpaketen und der Jury sind auf der www.soundfoundation.de zusammengefasst.

Erstmalig wird der Bewerbungsaufruf von regioactive.de und iMusic1 unterstützt. Mit dem TV-Musiksender iMusic1 erweitert die Sound Foundation den Bewerbungsanreiz. Jede Band erhält die Möglichkeit, dass ihr Bewerbungsvideo im Format iProject im TV ausgestrahlt wird. Mit regioactive.de, der Onlineplattform für aktive Bands, ist ein Partner an Bord, der in der Zielgruppe einen hohen Stellenwert genießt.

Hinweis: Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren, den Förderpaketen und der Jury auf www.soundfoundation.de

WERBUNG: