Neuer Beetle Stargast in Travemünde

Zur siebten Beetle Sunshinetour kamen auch Fans aus China
Wolfsburg/Travemünde, 15. August 2011 – Fans aller „runden“ Volkswagen (Käfer, New Beetle und Beetle) kamen am Wochenende aus ganz Europa am Travemünder Ostseestrand zusammen. Unter den vielen internationalen Fahrern, die in diesem Jahr an den Start gingen, waren erstmals auch Teilnehmer aus China. Die Beetle Sunshinetour findet seit 2004 statt und ist das größte private Treffen von Beetle-Freunden weltweit.

„Tour der Generationen“ lautete das große Motto der diesjährigen Beetle Sunshinetour. Und tatsächlich: neben dem klassischen Käfer und dem New Beetle wurde der 21st Century Beetle, der noch nicht im Handel ist, zum Publikumsmagnet. Bereits zehn Wochen vor Markteinführung konnten Beetle-Fans in die Neuauflage dieser Markenikone einsteigen.

Zum wetterseitigen Wechselbad aus Sonne und Regen sorgten drei Bands der Volkswagen Sound Foundation für den richtigen Beat zum Beetle: die Bands Jenix (Pop), Feinkost (Rock und Clubmusic) sowie Wilhelm Tell Me (Electro-Pop) spielten am Ostseestrand.

WERBUNG: