Neuer Jeep Grand Cherokee feiert Deutschland-Premiere

Start mit Top-Version Overland, Preise ab 52.850 Euro
Die Jeep®-Händler in Deutschland präsentieren ihren Kunden ab sofort die fünfte Generation des Jeep-Flaggschiffs Grand Cherokee. Der von Grund auf neu konstruierte Luxus-Geländewagen läutet für die Marke Jeep eine vollkommen neue Ära ein, indem er die legendären Jeep-Fähigkeiten mit der Dynamik und Handlichkeit einer Limousine sowie einem besonders wertigen Innenraum in hoher Qualität verbindet. Eine neue Einzelradaufhängung vorn und hinten mit akustisch entkoppelten Hilfsrahmen sorgt für hochklassigen Komfort und bestes Handling auf der Straße. Gleichzeitig hebt ihn sein Niveau an Sicherheitsausstattung in die Führungsriege des SUV-Segments.

Zum Marktstart kommt der Jeep Grand Cherokee in seiner Top-Version Overland nach Deutschland. Die Preise für das ebenso luxuriös wie komplett ausgestattete Modell beginnen bei 52.850 Euro für den Grand Cherokee mit 3.6 V6-Motor. Der Grand Cherokee Overland mit 5.7 V8-Motor und Luftfederung kostet 62.450 Euro. Einzige Zusatzausstattung ist jeweils die Metallic-Lackierung für 800 Euro. Im Frühjahr 2011 werden die Versionen Laredo und Limited sowie ein Dreiliter-Turbodieselmotor verfügbar sein.

Erstmals in einem Jeep sorgt die neue Quadra-Lift™ Luftfederung für legendäre Offroad-Eigenschaften. Zusätzlich ermöglicht dem Fahrer die neue Selec-Terrain™ Traktionskontrolle die Einstellung der für die jeweiligen Straßen- und Offroad-Bedingungen besten Antriebssteuerung.

Der Innenraum überzeugt mit hochwertigen Materialien und Eleganz – und auch mit mehr Platz für Passagiere und ihr Gepäck. Das Armaturenbrett zeigt sich in völlig neuem Design und mit weichen Oberflächenmaterialien, bis hin zur auf Wunsch verfügbaren Lederbespannung für Armaturenbrett und Türverkleidungen. Die weicheren Soft touch-Materialien sorgen nicht nur für eine hochwertige Anmutung, sondern auch für ein niedriges Geräuschniveau. Krönender Abschluss des Innenraums ist ein neuer elektrischer Antrieb für die Heckklappe, der sich am Fahrzeugschlüssel fernbedienen lässt.

Der Jeep Grand Cherokee ist das erste Modell mit dem völlig neuen 3.6 Pentastar V6-Motor der Chrysler Group. Dieses hochmoderne Aluminium-Aggregat mit zwei obenliegenden Nockenwellen pro Zylinderkopf ist die Standardmotorisierung des neuen Grand Cherokee. Mit seiner variablen Ventilsteuerung VVT liefert der Motor 210 kW (286 PS) bei 6.350 Umdrehungen pro Minute sowie ein Drehmoment von 347 Newtonmetern bei 4.300 Umdrehungen pro Minute – und das bei einem Durchschnittsverbrauch von nur 11,4 Litern Benzin pro 100 Kilometer.

Auf Wunsch gibt es den neuen Jeep Grand Cherokee auch mit dem legendären 5.7 V8 mit Zylinderabschaltung MDS (Multi-displacement System) und variabler Ventilsteuerung VVT. Der V8 leistet 259 kW (352 PS) bei 5.200 Umdrehungen pro Minute und liefert sein maximales Drehmoment von 520 Newtonmetern bei 4.200 Umdrehungen pro Minute. Der neue Jeep Grand Cherokee 5.7 V8 zieht Anhänger bis zu einem Gewicht von beeindruckenden 3,5 Tonnen.

Mit mehr als 45 Sicherheits- und Schutz-Ausstattungen zählt der neue Jeep Grand Cherokee zur Spitzengruppe im SUV-Segment. Serienmäßig verfügt er unter anderem über:

* Elektronisches Stabilitätsprogramm ESP
* Elektronische Überschlagsvermeidung ERM
* ABS mit Schlechtwegerkennung
* Traktionskontrolle mit Bremseneingriff für alle vier Räder
* Anhänger-Pendelstabilisierung
* Keyless Enter-N-Go™ mit Start/Stopp-Druckknopf
* Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer
* Mehrstufig auslösende Front-Airbags
* Seitliche Windowbags für beide Sitzreihen
* Seitenairbags in den vorderen Sitzlehnen
* Knie-Airbag für den Fahrer
* Aktive vordere Kopfstützen
* ParkView Rückfahrkamera
* Bluetooth Freisprecheinrichtung UConnect

Im Juni 2010 wurde der neue Jeep Grand Cherokee mit der Sicherheits-Auszeichnung „Top Safety Pick“ des US-amerikanischen Versicherungsinstituts Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) ausgezeichnet – der höchsten Auszeichnung, die dieses Institut verleiht.

WERBUNG: