Opel auch 2016 offizieller Partner von “Germany’s next Topmodel”

13.1.2016 Rüsselsheim. Zwei absolute Trendsetter schicken sich an, schon zu Beginn des neuen Jahres wieder den Ton in Sachen Design und Styling anzugeben: Die erfolgreichste deutsche Model-Show „Germany’s next Topmodel“ und der mit zahlreichen Awards ausgezeichnete Opel ADAM treten nun schon zum vierten Mal gemeinsam an, Millionen von Fans zu begeistern.

Am 4. Februar startet die berühmte Model-Suche in die nächste Runde. Bei der ersten Kooperation 2012 war noch der Opel Corsa der automobile Star der damaligen Staffel.

Opel verknüpft in diesem Jahr seine im Dezember 2015 gestartete Online-Kampagne #ADAMyourself mit dem seit zehn Jahren etablierten TV-Format von ProSieben. „Die Kombination aus unserem Lifestyle-Mini ADAM mit ‚Germany’s next Topmodel‘ im TV und unserer frischen Online-Kampagne #ADAMyourself bietet eine maßgeschneiderte Zielgruppenansprache und integriert darüber hinaus die Social Media-Kanäle“, erklärt Opel-Marketingchefin Tina Müller, „so sind wir genau dort vertreten, wo unsere junge Kundschaft für den ADAM medial unterwegs ist.“

Die Zuschauer der Model-Show werden zum Sendestart ab dem 4. Februar auf den über ProSieben.de eingebundenen „Germany’s next Topmodel“-Content auf die Opel-Website www.finde-deinen-adam.de geleitet und anschließend animiert, auch bei #ADAMyourself mitzumachen.

Mit schier unendlichen Personalisierungsmöglichkeiten sind ADAM JAM, ADAM SLAM und ADAM GLAM bis hin zu ADAM ROCKS, ADAM S und neuerdings ADAM UNLIMITED die ideale Wahl für Individualisten, die Wert auf Style und Charakter legen. Dazu kommen mit IntelliLink, Smartphone-Integration sowie dem persönlichen Online- und Service-Assistenten Opel OnStar hochmoderne Infotainment- und Vernetzungsoptionen. Der schicke Stadtflitzer empfiehlt sich damit in jeder Variante als unkonventionelles, trendiges Lifestyle-Mobil. Ein Rezept, das ankommt. So gewann der Opel ADAM im vergangenen Jahr zum zweiten Mal hintereinander die auto motor und sport-Leserwahl Die besten Autos in der Kategorie Mini Cars; der Blogger Auto Award 2015 folgte auf dem Fuße. Und mit vorbildlichen Restwerten stand der Opel ADAM in seiner Kategorie auf Platz eins beim Wertmeister 2015 von Auto Bild und Schwacke.

Qualitäten, die auch die Kunden zu schätzen wissen: Bis heute haben sich europaweit bereits mehr als 175.000 Käufer für den ADAM entschieden. Rund sechs von zehn Kunden hat der ADAM so überzeugt, dass sie allein wegen ihm erstmals auf Opel umgestiegen sind. Mit einem Durchschnittalter von 43 Jahren ist die ADAM-Klientel dabei außerordentlich jung.

WERBUNG: