Opel Corsa „Individual“

22.1.2021 Rüsselsheim. Der Opel Corsa ist ein echter Bestseller. Nicht umsonst ist er Deutschlands meistverkaufter Kleinwagen des Jahres 2020 und wurde als Corsa-e mit dem „Goldenen Lenkrad 2020“ sowie vielen weiteren Awards ausgezeichnet. Der kleine Opel ist rundum praktisch, geräumig und bietet hochmoderne Technologien, die bis dato zum Teil nur höheren Fahrzeugklassen vorbehalten waren. Jetzt macht Opel den Corsa für die Fans noch attraktiver. Denn ab sofort fährt er als besonders sportlich-elegantes Sondermodell Corsa „Individual“ vor.

Die exklusive Sonderserie wird mit ihrem Design und ihren inneren Werten sportliche genauso wie komfortverwöhnte Fahrer begeistern. Der Corsa „Individual“ tritt ganz nach dem Motto „Black is beautiful“ komplett in Diamant-Schwarz auf. Zum Eyecatcher werden rote Design-Highlights ebenso wie die 17-Zoll-Leichtmetallräder. Zur ohnehin umfangreichen Serienausstattung der GS Line kommen weitere Komfort- und Sicherheitsfeatures wie die 180-Grad-Rückfahrkamera samt Parkpilot am Heck sowie Sitz- und Lenkradheizung hinzu. Das Gesamtpaket gibt es so schon zum Vorteilspreis von 23.890 Euro (UPE inkl. MwSt.).

Opel Corsa „Individual“ (Quelle: Opel Automobile GmbH)

„Der Corsa ist ein echter Gewinnertyp – der meistverkaufte Kleinwagen Deutschlands und Sieger des Goldenen Lenkrads. Mit dem exklusiven Sondermodell ‚Individual‘ machen wir den Corsa-Fans nun ein ganz besonderes Angebot: Top-Ausstattung besonders scharf und sportlich verpackt, und das zum Vorzugspreis. Schnell sein, lohnt sich“, sagt Opel Deutschland-Chef Andreas Marx.

Exklusiv, individuell, komfortabel: Corsa-Eyecatcher mit Top-Technologien

Zum Hingucker wird der Opel Corsa „Individual“ gleich in mehrfacher Hinsicht: Die diamant-schwarze Lackierung verleiht ihm einen ebenso edlen wie scharfen Auftritt. Dazu gibt’s sportlich-designte 17-Zoll-Leichtmetallräder – und das in doppelter Ausführung: als Winter- und Sommerreifen-Komplettsatz. Weitere Highlights setzen rote Design-Akzente. Zum Blickfang werden hier die Zierclips für die Felgen genauso wie die rote Kühlerspange und die Spiegelkappen. Im Innenraum vermitteln neben den Sportsitzen, Aluminium-Sportpedalen und dem schwarzen Dachhimmel der rote Schaltknauf und die weiße Innenspiegelkappe sportliches Ambiente.

Für flotte Fahrleistungen sorgt der 74 kW/100 PS starke 1,2-Liter-Turbobenzin-Direkteinspritzer in Verbindung mit Sechsgang-Schaltgetriebe (Kraftstoffverbrauch gemäß NEFZ1: kombiniert 4,3-4,2 l/100 km, 99-96 g/km CO2; Kraftstoffverbrauch gemäß WLTP2: kombiniert 5,9-5,4 l/100 km, 134-122 g/km CO2). Der Corsa „Individual“ beschleunigt so auf bis zu 194 km/h Spitze und in unter zehn Sekunden von null auf Tempo 100.

Für höchste Sicherheit sorgen serienmäßig zahlreiche Assistenzsysteme vom Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung über den intelligenten Geschwindigkeitsregler und -begrenzer bis hin zu Spurhalteassistent, Verkehrsschild- und Müdigkeitserkennung. Der Corsa „Individual“ packt hier noch weitere Systeme wie die 180-Grad-Rückfahrkamera und den Parkpilot am Heck drauf. So wird das Rangieren im Stadtverkehr noch komfortabler und sicherer und Fahrer haben stets beste Sicht hinter das Fahrzeug.

Sitz- und Lenkradheizung erhöhen insbesondere in der kalten Jahreszeit den Komfort weiter; kleine Dinge des Alltags lassen sich bequem in der Mittelarmlehne mit Ablagefach verstauen. Und für beste Unterhaltung ist das Apple CarPlay und Android Auto kompatible Multimedia Radio mit sieben Zoll großem Farb-Touchscreen an Bord.

[1] Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet, um die Vergleichbarkeit mit anderen Fahrzeugen gemäß VO (EG) Nr. 715/2007, VO (EU) Nr. 2017/1153 und VO (EU) Nr. 2017/1151 zu gewährleisten.

[2] Die hier angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem – seit 1. September 2018 vorgeschriebenen – WLTP-Messverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) gemäß VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151 ermittelt. Diese Werte werden zusätzlich zu den davor genannten offiziellen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerten (nach NEFZ) angegeben und sind nicht mit diesen zu verwechseln. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

Opel Corsa „Individual“ (Quelle: Opel Automobile GmbH)

WERBUNG: