Peugeot auf der AMI 2012 in Leipzig

Peugeot 208 GTi Concept

Peugeot 208 GTi Concept

Peugeot auf der AMI in Leipzig – 508 HYbrid4 und 4008 feiern Deutschlandpremiere

31.5.2012 – Vom 2. bis 10. Juni präsentiert sich Peugeot mit insgesamt 16 Modellen auf der diesjährigen Auto Mobil International (AMI) in Leipzig. Im Fokus stehen dabei der Full-Hybrid-Diesel 508 HYbrid4 und das kompakte Allrad-SUV Peugeot 4008, die in Deutschland erstmals dem Publikum vorgestellt werden. Darüber hinaus werden dem neuen Kleinwagen 208 sowie dem sportlichen „GTi Concept“ eigene Ausstellungs- und Infobereiche gewidmet. Ergänzt wird das Ausstellungsprogramm durch den Mobilitätsservice „Mu by Peugeot“. Am Pressetag der AMI, den 01. Juni 2012, stellt der Geschäftsführer von Peugeot Deutschland, Thomas Bauch diese Highlights auf dem Messestand der Löwenmarke in Halle 3 (Stand C02) vor.

Nach der Weltpremiere auf dem Genfer Salon feiert die 508 HYbrid4 Limousine nun auch vor deutschem Publikum Premiere. Mit nur 3,6 Liter Verbrauch auf 100 Kilometern und CO2-Emissionen von nur 95 g/km ist der 508 eines der umweltfreundlichsten Fahrzeuge seiner Klasse. Durch die Kombination von Diesel- und Elektroantrieb kann der Verbrauch um 35 Prozent gegenüber in der Leistung vergleichbaren reinen Verbrennungsmotoren reduziert werden. Mit dem nunmehr dritten Full-Hybrid-Diesel baut die Löwenmarke ihre Vorreiterrolle in diesem Segment weiter aus.

Zu den Leipziger Messe-Highlights zählt auch der 4008, der auf dem deutschen Markt ab sofort erhältlich ist. In Deutschland wird das Löwenmodell mit elektronisch gesteuertem Allradantrieb und zwei sparsamen HDi FAP-Motoren als äußerst luxuriöser Kompakt-SUV angeboten. So punktet der 4008 nicht nur mit CO2-Bestwerten in seinem Segment, sondern auch durch seine moderne und hochwertige Serienausstattung.

Auf der AMI in Leipzig stellt der französische Automobilhersteller den Mobilitätsservice „Mu by Peugeot“ Besuchern und Interessierten vor. Kunden profitieren hierbei von der Möglichkeit, ihren Mobilitätsbedarf – vom Fahrrad über Scooter, Pkw, Transporter bis hin zu Elektromodellen – flexibel über ein Online-Konto zu decken. In Deutschland wird der Mobilitätsservice derzeit an 16 Standorten angeboten.

Auf den 1.080 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentiert Peugeot zudem den neuen Peugeot Partner, der durch moderneres Design, verbesserte Ausstattung und optimierte Umwelteffizienz glänzt. Messebesucher können außerdem weitere Serienmodelle von Peugeot wie den 107, die Coupé-Cabriolets 207 CC und 308 CC, den Kompakt-Kombi 308 SW und den Crossover 3008 kennen lernen.

WERBUNG: