Pflegedienst MEDIAVITA übernimmt rund 60 smart fortwo

29.6.2015. Agil und wendig, sicher und schnell am Ziel und äußerst wirtschaftlich: Das ist die neue smart Generation.

Mit diesen Eigenschaften eignet sie sich ideal für den Einsatz in urbanen Fahrzeugflotten – nicht zuletzt bei Pflegediensten. MEDIAVITA, das Berliner Dienstleistungs-unternehmen für Gesundheitspflege, übernahm jetzt rund 60 smart fortwo der neuen Modellgeneration.

Außerdem im Fuhrpark von MEDIAVITA: zwei smart fortwo electric drive. Übergeben wurden jetzt die ersten Fahrzeuge von Oliver Aido, Leiter smart Center Berlin, an Andreas Freikowski, Geschäftsführer von MEDIAVITA.

„Bei der ambulanten Gesundheitspflege brauchen wir einen automobilen Partner, der – ebenso wie MEDIAVITA – für Zuverlässigkeit, Modernität und Effizienz steht. Unsere Mitarbeiter werden mit der neuen smart Flotte künftig noch schneller und besser für die Versorgung unserer Patienten unterwegs sein. Wir freuen uns auf die neue fortwo Flotte, denn mit smart machen wir schon seit der ersten Fahrzeuggeneration gute Erfahrungen“, so Andreas Freikowski.

„MEDIAVITA vertraut seit vielen Jahren auf smart – und wir sind überzeugt, dass wir die hohen Erwartungen mit der neuen smart Generation noch übertreffen werden“, sagte Oliver Aido, Leiter des smart Center Berlin. „Wir freuen uns darauf, MEDIAVITA nicht nur hinsichtlich des idealen Stadt- und Flottenautos, sondern auch mit einem perfekten Service betreuen zu können.“

Mit progressivem Design, einzigartiger Funktionalität, innovativem Sicherheitskonzept und effizienten Motoren empfehlen sich der neue smart fortwo und der neue Viersitzer forfour als perfekte Fahrzeuge für Geschäfts- und Großkunden sowie für gewerbliche Einzelkunden. Umfangreiche Flottenpakete mit attraktiven Sonderausstattungen werten die beiden Modelle für gewerbliche Kunden zusätzlich auf.

MEDIAVITA entschied sich für das Flottenpaket „Pflege“, das wichtige Sonderausstattungen mit einem attraktiven Preisvorteil speziell für Pflegedienst-Fuhrparks bündelt. Verschiedene Komfort- und Sicherheitsausstattungen sind sinnvoll miteinander kombiniert – unter anderem umfasst das Flottenpaket eine Klimaautomatik mit automatischer Temperaturregelung sowie einen Kraftstoffbehälter mit einem erheblich größeren Fassungsvermögen. So sparen die Pflegekräfte wertvolle Zeit in ihrem Pflegealltag durch weniger Tankstellenbesuche.

Zu den maßgeschneiderten Leistungen für gewerbliche Kunden gehören auch die individuelle Beratung durch Flottenverkäufer und Key Account Manager, Mengenrabattabkommen bereits ab einer Abnahme von drei smart Modellen jährlich (besondere Konditionen für Pflegedienste gibt es bereits ab dem ersten Fahrzeug), spezielle Leasing-Angebote und einheitliche Konditionen auch für Tochterunternehmen.

Zu den Serviceleistungen zählen unter anderem die garantierte Mobilität durch ein flächendeckendes Servicenetz und eine kostenlose Mobilitätsgarantie. Die Mercedes-Benz Bank und das Daimler Fleet Management gewährleisten die perfekte Integration von Fuhrparkfinanzierung und Fuhrparkmanagement.

WERBUNG: