Rallye Dakar 2012 – Etappe 6

Dakar 2012, Etappe 6
Fiambalá – Copiapo

Etappe 6 wird gestrichen

6.1.2012 – Wegen schlechten Wetters muss die Andenüberquerung in diesem Jahr aus dem Dakar-Kalender gestrichen werden. Auf den Anden-Pässen schneit und regnet es. Die chilenischen Behörden mussten deshalb den 4700 Meter hohen San Francisco Pass, der eigentlich im Roadbook stand, sperren.
Die Dakarstrecke führte jetzt zum 7. Mal über den Anden-Hauptkamm. Wegen der äußerst ungünstigen Bedingungen in diesem Jahr und weil die Strecke durch Schnee und Regen stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, beschloss der Veranstalter aus Sicherheitsgründen, morgen mit allen Fahrzeugen im Convoi auf einer anderen Route die Anden zu überqueren.

WERBUNG: