RCZ erneut Restwert-Sieger

Peugeot RCZ

Peugeot RCZ

Peugeot RCZ 155 THP belegt Platz 1 im relativen Restwertranking
Sportliches Coupé glänzt mit Restwert von 56 Prozent nach vier Jahren
5008 auf Platz 3 im Ranking der Kategorie „Kompaktvans“

8.12.2011 – Das beliebteste Sport-Coupé der Importmarken in Deutschland behauptet im zweiten Jahr in Folge neben den Erfolgen im Langstrecken-Rennsport auch im Bezug auf Werterhaltung seinen Spitzenplatz. Einer Analyse von „Focus Online“ und „bähr & fess forecasts GmbH“ zufolge ist der Peugeot RCZ 155 THP die Nummer 1 im relativen Restwertranking. Das Ranking prognostiziert, wie viel ein im September 2011 gekaufter Neuwagen vier Jahre später voraussichtlich noch wert sein wird. Mit einer Prognose von 56 Prozent relativem Restwert im Jahr 2015, was einem Verkaufswert von 12.138 Euro entspricht, kann sich der sportliche Flitzer von Peugeot sehen lassen. Damit verteidigt das emotionale Sportcoupé der Löwenmarke seinen Platz als Restwertriese, denn schon im vergangenen Jahr belegte der RCZ den ersten Rang seiner Klasse.

In die Prognose des Experten „bähr & fess forecasts GmbH“ flossen viele Variablen ein, um den Wertverlust möglichst genau zu ermitteln. Sowohl die Art des Fahrzeugs als auch das Image des Fahzeugherstellers sowie der Zustand im Vergleich zum Fahrzeugalter und die Marktgängigkeit spielten eine Rolle. Dazu waren alle verfügbaren Gebrauchtwagenwerte inklusive Preisniveau in den Gebrauchtwagenbörsen bei der Auswertung von Bedeutung.

Der Peugeot RCZ verbindet emotionales Design mit hohem Fahrspaß und überzeugt dabei mit sparsamen Verbrauchswerten. 2010 erhielt der RCZ für sein innovatives Design den „red dot award 2010“ in der Kategorie „best of the best“.

Zu dem hervorragenden Ergebnis des eleganten Athleten im relativen Ranking (prozentual geringster Wertverlust) von „Focus Online“ und „bf forecasts“ gesellt sich der 5008 Family HDi FAP 110, der sich in der Kategorie „Kompaktvan“ unter den Top 3 im Ranking bei den Restwerten in Prozent platzieren konnte.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für RCZ 155 THP: 6,4 ; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 149
Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für 5008 HDi FAP 110: 5,2; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 135
Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren

WERBUNG: