ŠKODA verstärkt Partnerschaft mit DEL

Sieben ŠKODA Organisationsfahrzeuge an DEL Geschäftsführung übergeben

12.9.2011 Weiterstadt – ŠKODA AUTO Deutschland verstärkt die offizielle Partnerschaft mit der DEL (Deutsche Eishockey Liga). Sieben ŠKODA Fahrzeuge machen die Geschäftsführung der Organisation mobil.

Seit zwei Jahren sind ŠKODA und die DEL bereits ein Team. Sichtbar wird das unter anderem durch das ŠKODA Logo auf den Helmen der Schiedsrichter. Sowohl die Hauptschiedsrichter als auch die Linesmen tragen bei allen Spielen den speziell gestalteten Helm.

In der höchsten deutschen Spielklasse ist ŠKODA bereits als Hauptsponsor der Grizzly Adams Wolfsburg bekannt. Darüber hinaus ist ŠKODA AUTO Deutschland seit Beginn der Saison 2009/2010 offizieller Fahrzeugpartner der Kassel Huskies und seit 2007 Hauptsponsor der Dresdner Eislöwen.

Die Marke mit dem geflügelten Pfeil im Logo ist Eishockey-Fans in aller Welt durch die IIHF Eishockey Weltmeisterschaften sehr gut vertraut: Bereits 19 Mal hintereinander war ŠKODA AUTO der „Offizielle Hauptsponsor“ der WM. Dies ist die langfristigste Förderung bei einer Sport-Weltmeisterschaft – gleich, in welcher Disziplin – und brachte ŠKODA bereits im Jahr 2006 einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde.

WERBUNG: