Sonderzins bei der Finanzierung von Elektroautos

15.10.2019. Sonderkonditionen beim ADAC Autokredit: Bis Ende 2019 können Mitglieder neue und gebrauchte Elektrofahrzeuge mit einem Zinssatz von 2,39 Prozent finanzieren.

(ADAC SE) Im vierten Kalenderquartal 2019 bietet die ADAC SE eine Sonderfinanzierung für Elektroautos und Hybridfahrzeuge an.

Mitglieder des Mobilitätsclubs erhalten dabei für die Finanzierung von elektrischen Fahrzeugen sowie von Hybriden und Plug-In-Hybriden einen laufzeitunabhängigen Zinssatz von 2,39 Prozent. Dieser gilt für Neu- und Gebrauchtfahrzeuge. Das Angebot kommt von der ADAC Finanzdienste GmbH in Kooperation mit der Bank11.

„Unser Finanzierungsangebot ist ein weiterer Beitrag, um mehr ADAC Mitglieder elektrisch auf die Straße zu bringen. Neben unseren günstigen Angeboten für das Leasing und das Laden von Elektroautos soll der Sonderzins ein zusätzlicher Anreiz sein, um bei der nächsten Anschaffung eines Fahrzeuges die Elektromobilität in Erwägung zu ziehen“, sagte Jörg Helten, Vorstand der ADAC SE für Finanzen und Dienstleistungen.

Bei seiner Mobilitätsoffensive „Wir machen Deutschland e-mobil“ bietet der ADAC als führender Mobilitätsdienstleister aktuelle Informationen und zahlreiche Beratungs- und Dienstleistungen rund um Elektromobilität an.

Produktangebot

Details zum Sonderkredit finden Sie unter:
https://www.adac.de/produkte/finanzdienstleistungen/autokredit/sonderfinanzierung-e-auto/

Die Sonderkonditionen für die Fahrzeugfinanzierung können ADAC Mitglieder während des Aktionszeitraums vom 15. Oktober 2019 bis zum 31. Dezember 2019 in allen ADAC Geschäftsstellen und telefonisch unter Tel. 089 76 76 15 08 beantragen. Wie bei allen ADAC Autokrediten können Laufzeit und Kreditsumme nach Bedarf mit oder ohne Schlussrate gewählt werden, Sondertilgungen sind für ADAC Mitglieder jederzeit kostenfrei möglich.

WERBUNG: